0 Kommentare

gamescom 2018 – Das Ubisoft Line-Up

von am 14. August 2018
 

Die gamescom 2018 ist nur noch wenige Tage entfernt und wir von I KNOW YOUR GAME sind wie immer hochmotiviert und voller Vorfreude. Und um euch einen kleinen Überblick zu vereschaffen, schauen wir uns die einzelnen Line-Ups der großen Publisher an. Den Anfang machen wir mit Ubisoft:

In der Halle 6.1 (B020) werden die französischen Jungs anzutreffen sein und bieten mit das größte Line-Up auf der Messe, daher solltet ihr auf jeden Fall vorbeischauen! Neben dem Action-Blockbuster Assassin’s Creed Odyssey präsentiert Ubisoft mit Tom Clancy’s The Division 2 den heiß ersehnten Nachfolger des Open World-Shooters aus dem Jahre 2016, welcher nie sein volles Potenzial erreichen konnte. Beide Titel werden – wie auch der For Honor-DLC Marching Fire – anspielbar sein. Außerdem sind Show-Matches geplant!

Skull & Bones soll das Spiel werden, was Sea of Thieves nie geworden ist: ein waschechtes Piraten- und Seeschlachtspektakel! Zumindest optisch macht es bereits einen sehr guten Eindruck. Trials Rising beerbt das spaßige 2.5D Rennspiel Trials Fusion und wird die Mulitplayer-Komponente weiter ausbauen, während Aufbau- und Strategiefans sich auf Anno 1800 freuen können, welches mit jedem neuen Video seinen Hypefaktor immer weiter in die Höhe treibt. Der Multiplayer-Space Shooter StarLink: Battle for Atlas war ja bereits auf dem Post-E3 Event von Nintendo anspielbar und wird nun für alle verfügbar sein. Hoffentlich werden nicht allzu viele Plastikflieger geklaut.

Auch hat Ubisoft dieses Jahr an die VR-Enthusiasten gedacht. An mehreren Stationen können sich Gamer die VR-Brille aufsetzen und den Multiplayer Shooter Space Junkies austesten oder in Transference einen ungewöhnlichen Familien-Psychotrip erleben. Zudem wird für alle Tanzwütigen in der “Family & Friends”-Halle (10.2) die Qualifikation zum Just Dance 2019 World Cup ausgetragen und eine Assassin’s Creed: Discovery Tour durch das alte Ägypten angeboten.

Als Besucher der gamescom sollte man definitiv bei Ubisoft vorbeischauen – dieses Line-Up hat wirklich für jeden etwas zu bieten und man kann es nur begrüßen, dass die meisten Titel anspielbar sein werden. Davon können sich andere Publisher definitiv eine Scheibe abschneiden.

 

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren