6 Kommentare

Drakensang: Am Fluss der Zeit – Goldstatus erreicht

von am 19. Januar 2010
 

Lesezeit: < 1 MinutePublisher dtp entertainment und Entwickler Radon Labs haben heute eine gute Neuigkeit für alle Rollenspieler und Freunde von Das Schwarze Auge. Denn mit der heutigen Meldung, dass das PC-Spiel den Goldstatus erreicht hat und es sich somit bereits auf dem Weg ins Presswerk befindet, steht dem Release von Drakensang: Am Fluss der Zeit am 19. Februar 2010 nichts mehr im Wege. Bleibt eigentlich nur noch die Frage nach der Edition!

Denn dtp entertainment wird das Spiel als Standard Edition sowie als Collector’s Edition mit besonderen Inhalten veröffentlichen. Bis zum 06. Dezember 2009 war zudem eine einzigartige, individualisierte Personal Edition vorbestellbar.

Die Collector’s Edition wird zum Preis von 69,99 Euro erhältlich sein und in einer hochwertigen Buchverpackung in Segeltuchoptik eingepackt sein. Neben dem Spiel selbst wird der Box ein exklusives Ingame-Item, der Original-Soundtrack des Spieles auf CD, eine aufwändig gestaltete Aventurien-Stoff-Landkarte im DIN A2-Format, ein DIN A3-Wendeposter mit Überblick über die Sonderfertigkeiten sowie das DSA-Regelwerk der 4. Edition enthalten.

Kommentare
 
Kommentiere »

 
  • Avatar
    23. Februar 2010 at 20:43

    Das Prequel ist nun endlich da! Was denkt ihr über die Rollenspielneuheit ‘Drakensang – Am Fluss der Zeit’? Diskutiere mit auf Opinad:

    http://www.opinad.org/rcard_opina/index/37

    Grüße


  • Avatar
    Hundefutter
    24. Februar 2010 at 20:21

    Ich find es ist für die SPielzeit von ca 20 stunden net wirklich 45€ wert, man sollte sich besser den Vorgänger holen den gibts für 10€ und hat reine story-zeit von 40 stunden, ansonsten ist AFdZ in allem besser oder genauso gut wie der vorgänger


  • Avatar
    Tommy
    14. Juli 2010 at 10:22

    Habs mir auch vor kurzem geholt. Muss schon sagen, die Story reißt einen nicht vom Hocker, aber die Charakterentwicklung wurde deutlich verbessert.
    Würd so sagen, das Game ist vom Schwierigkeitsgrad her mittel.
    Der Schrottgolem war auch schon nach 2-3 Versuchen down, vom Rest mal abgesehn…. ;D


  • Avatar
    Hundefutter
    14. Juli 2010 at 15:47

    2-3 Versuche beim Schrottgolem ?!?
    Den hatte ich beim ersten versuch sofort down auf Schwer die einzigen gegner die schwer waren waren der Zant und der Endgegner aber ansonsten is das SPiel ziemlich einfach find ich, da man durch die vielen Nebenquest auch schnell an Punkte kommt und auch teilweise an gute gegenstände


  • Avatar
    Tommy
    14. Juli 2010 at 20:59

    Kommt drauf an wen du vorher gerettet hast: den Mann oder das Weib 😀


  • Avatar
    Hundefutter
    14. Juli 2010 at 22:41

    beim 1. Durchspielen hab ich Fayris genommen aber, das is eig egal weil beide irgendwas Feuerartiges haben. Außerdem kann man sich kurz vorher noch nen Feuergeist beschwören, der lebt eig lang genug bis dahin. Und bei den drei Banditen die kommen nachdem die beiden sich trennen, kann mna Feuerpfeile bekommen, also egal mit wem man spielt das is kein Problem. 😉


Du musst eingeloggt sein zum kommentieren