Podcasts
1Kommentar

IKYG-Podcast: Folge 191- Aint nobody got time for that

von am 22. November 2015
 

Lesezeit: < 1 MinuteNach der Special- und Pixelfrauen-Podcast-Pause kehrt der reguläre IKYG-Podcast zurück auf die Lautsprecher. Heute mit jeder Menge Infos zu Jade Raymond und die Assassin’s Creed-like Star Wars-Spiel-Pläne von Electronic Arts, reden über den mauen Start von Rise of the Tomb Raider, den Monster-Erfolgs-Start und den mittlerweile nervig gewordenen Werbesong von Fallout 4, regen uns über Christian Pfeiffer und seine jüngsten Äußerungen auf und rätseln über die neuesten Mass Effect 4-Infos!

Habt ihr den Podcast schon auf iTunes abonniert? Dann wird es aber höchste Zeit! Werdet Fans auf Facebook, folgt uns auf Twitter und auf Google+!

Übrigens gibt es nach dem Abspann ein kleines “Sprachassistenten-Special” als Dreingabe. Denn unmittelbar vor dem Podcast haben wir über Siri, Alexa, Cortana und die Xbox One gefachsimpelt.

Kommentare
 
Kommentiere »

 
  • MonkeyHead
    23. November 2015 at 09:29

    Jetzt mal ganz ehrlich, wen interessiert es noch was Dr. Christian Die Pfeife zu sagen hat. Außer jetzt hier in diesem Podcast habe ich nirgendwo gehört, dass er wieder geistigen Dünpfiff verbreitet hat. Weder in den seriösen Nachrichten noch beim Boulevard. Und selbst wenn… Who the fuck cares. Jede halbwegs nachdenkende Mensch weiß, dass die Ursachen für den Terror ganz woanders liegen. Und auch wir als Gamer haben andere Sorgen als uns darüber aufzuregen, was Herr Pfeiffer von sich gibt. Warum stehen wir als Interessengemeinschaft nur in solchen Dingen zusammen, aber ansonsten sind wir gefühlt der zerstrittenste Haufen.

    Die Verkaufszahlen von Tomb Raider wundern mich jetzt nicht. Ihr sagt es ja selbst, die Umstände waren einfach nicht zum Vorteil des Spiels. Aber so geht es ja auch anderen Spielen. Man schaue sich nur Assassins Creed Syndicate an. Und das ist ein Multiplattformtitel. Fallout saugt momentan halt alles auf. Ich höre auch kaum was über CoD. Gefühlt gibt es sowieso nur zwei Themen. Fallout 4 und Star Wars 7.


Du musst eingeloggt sein zum kommentieren