Startseite / Features / Top 10 / Pascals Top 10 Gaming-Soundtracks
Pascals Top 20 Gaming-Soundtracks

Pascals Top 10 Gaming-Soundtracks

Musik ist sehr wichtig. Auch wenn ich heutzutage fast nur noch Podcasts konsumiere, stellt sie dennoch einen festen Bestandteil meines Lebens dar. Und auch in Videospielen gibt es mehr als genug Musik, die mich immer wieder zurück in gewisse Situationen versetzt. So geht es in dieser Top 10 der Gaming-Soundtracks über Kingdom HeartsLife is Strange bis hin zu den poppigen Sounds eines Sonic Adventure 2. Einzelne Tracks, die für mich eine größere Bedeutung haben und sich auch heute noch immer wieder hören lassen.

Also gibt es für euch eine schöne Mischung aus lizenzierten Songs und originellen Stücken, die extra für die jeweiligen Spiele komponiert wurden. Vielleicht auch mal in der einen oder anderen Cover-Variante? Lasst euch überraschen!

Hier mal ein paar der Spiele, bei denen ich mich bedient habe:

  • Kingdom Hearts
  • Life is Strange
  • Xenoblade
  • Final Fantasy X
  • Sonic Adventure 2
  • Tetris
  • Portal
  • Bioshock
  • Persona 4
  • Chrono Trigger
  • Journey
  • uvm.

Dementsprechend will ich euch gar nicht weiter hier aufhalten, sondern präsentiere euch direkt meine kleine Playlist, mit meinen Top 20-Songs aus dem Gaming-Bereich.


Sollte euch gefallen was ihr hört, so folgt uns doch auf Spotify!

IKYG-Shop

Über Pascal

Der (fast) 2m Mann aus dem Rhein-Main Gebiet mit einer starken Affinität für Rollenspiele und deutschsprachigen Sprachgesang versorgt euch ab jetzt mit allerlei Content zu den neusten Spielen und anderen Themen die euch evtl. interessieren - Feedback ist mein Sauerstoff.

Lies weiter

Lus Top 10 Gaming-Soundtracks

Lus Top 10 Gaming-Soundtracks

Als, gefühlt, einziger Mensch der Welt, höre ich nur sehr sehr selten Gaming-Soundtracks außerhalb ihrer Spiele. Demnach war es - ehrlich gesagt - gar nicht so einfach, diese Liste zu erstellen, da ich viele Songs einfach gar nicht benennen kann. Außerdem merkte ich doch relativ schnell, dass viele Spiele, die ich spiele nur wenig Musik besitzen und für mich Sounddesign irgendwie deutlich präsenter ist, als die eigentliche Musik. Da ich euch hier aber keine Playlist voll kruder Geräuschkulissen präsentieren möchte, habe ich versucht, Songs zu finden, die mir zwar gefallen, die man aber auch gut ohne die Spiele konsumieren kann. Ich hoffe also, ihr könnt mit dieser Mischung aus wenigen normalen Liedern und viel - die hippen Kids würden es "Ambient Music" nennen - etwas anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*