Startseite / Podcasts / Pixelfrauen-Podcast (Seite 3)

Pixelfrauen-Podcast

Der Pixelfrauen-Podcast ist der Gaming-Podcast von Frauen, mit Frauen und für Frauen. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen und die ungeschönte Sicht der Frauen auf die Spiele und die Branche wird offengelegt.

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 15 – Kotze im Papierkorb

Caroline und Sam laden heute Manuela ein, die in einem fernen Land bei einem der größten Entwickler der Videospiel-Branche eingestellt ist. Falls ihr also einsteigen wollt, dürften die Eindrücke der Insiderin interessant für euch sein. Davon abgesehen haben wir wichtige Verhaltenshinweise für alle Krankgeschriebenen unter euch auf Lager, denn wer ohne einen Papierkorb den nächsten Raid startet, lebt gefährlich.

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 14 – Gamer-Food und Schwärmereien

Na endlich! Nach langer Pause kehren unsere Pixelfrauen endlich zurück! Und im Gepäck haben Caroline und Sam gleich zwei Monster-Themen. Zum Beispiel Gamer-Food: Unterscheiden sich Männer und Frauen in dem, was sie beim Zocken essen? Gibt es typisch weibliches Gamer-Food? Was sind clevere und gesunde Snacks? Oder wie wäre es mit dem Thema "Love-Interest"? Habt ihr euch schon mal gefragt, wie unsere Pixelfrauen in Rollenspielen mit diesem nicht unwichtigen Aspekt eines Spiels umgehen? Hier bekommt ihr auch auf diese Frage interessante und überraschende Antworten!

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 13 – Mit Raphaelle von “The Item Shop”

Die Pixelfrauen melden sich zur Stelle! Caro, Dana und Sam haben in der 13. Folge einen ganz besonderen Gast an ihrer Seite: Raphaelle von The Item Shop! Gemeinsam mit ihr dreht der Frauenplausch zur Höchstform auf und packt das Übel an der Wurzel. Was ist Sexismus? Welche Rollenklischees gibt es in Videospielen? Müssen starke weibliche Figuren immer auch gleich wunderhübsch und möglichst großbusig und spärlich bekleidet sein? Woher kommen diese verzerrten Bilder und wie werden wir die bloß los, ohne dass wir auf gute Unterhaltung verzichten müssen?

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 12 – Die Bühne für den Dünnschiss

Die Pixelfrauen sind wieder da und haben Verstärkung mitgebracht: Sarah von gameblog.ch begleitet Caroline und Sam heute durch den Themendschungel. Heute geht es um die verwirrende Geschichte der GamerGate-Affäre, viel Dünnschiss im Internet, gruselige Spiele, doofe Filmtitel, Tanzfilme bzw. Tanzspiele und ein unerwartet kritischer Einblick auf bisherigen Erlebnisse mit Die Sims 4. Viel Spaß mit der extralangen Ausgabe unseres Frauenplauschs!

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 11 – Cosplay-Talk mit Mel

Caroline und Sam freuen sich schon auf die gamescom 2014. Aber was für ein Kostüm sollen sie anziehen? Gut, dass unser Gast Mel gerade in der Nähe ist! Denn sie ist erfahrene Cosplayerin und verrät unseren beiden Damen, was Cosplay so spaßig macht und warum man eigentlich so viel Arbeit in sein Hobby investieren muss. Natürlich gibt es auch die größten Fails in Sachen Kostümbau zu hören und ein wenig Rant über anstrengende Let's Play-Kiddos. Also dann, Gumbamütze aufgesetzt und reingehört!

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 10 – Mit Marina Wachowski von IGN!

Frauenplausch Folge 10

Caroline, Dana und Sam laden heute Marina Wachowski, Moderatorin und Head of Video Production von IGN zu sich ein. Was interessiert Frauen am meisten? Richtig. Fußball und Gears of War. Aber neben diesen knallharten Frauenthemen gibt es natürlich auch noch genug Gesprächsstoff für die lauschende Männerwelt: die Verdopplung der Frauenquote in der Videospielbranche und Videospielromanzen. Viel Spaß mit unseren Pixelfrauen und Stargast Marina!

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 9 – Homosexualität in Videospielen

Caroline und Sam laden heute eine Pixelfrau von Daedalic Entertainment ein: Community Managerin Stefanie Pirsich! In der heutigen Ausgabe geht es um die glücklicherweise gar nicht mehr so ungewöhnliche Homosexualität in Videospielen. Die Zeiten von klar ausgelegten Geschlechterrollen sind längst vorbei. Ob Homo-Ehe in Skyrim, heißer Lesben-One-Night-Stand in Mass Effect oder schwuler Auftraggeber in GTA IV: The Ballad of Gay Tony - Videospiele machen der Realität schon lange vor, wie unverkrampft und selbstverständlich man mit gleichgeschlechtlicher Liebe umgehen kann.

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 8 – Frauengeschichten

Unsere liebe Pixelfrauen-Moderatorin Caroline muss diesen Monat leider eine Erholungspause einlegen. Aber keine Angst: Erunaenia, Sam und Dana halten tapfer in der Pixelfrauen-WG die Stellung. Heute geht es um Autorinnen in der Videospielbranche. Hättet ihr gedacht, dass die Story von Gears of War aus dem Kopf einer Frau kommt? Weitere kuriose Beispiele, Klatsch und Tratsch aus der Gaming-Branche und Einblicke in die (zum Glück längst eingstellte) Zeitschrift Play Vanilla hört ihr in dieser Ausgabe der Pixelfrauen!

weiterlesen »

Pixelfrauen: Der Frauenplausch Folge 7 – Mit Christina Kaiser von Daedalic!

Caroline, Erunaenia und Sam sind schon ganz aufgeregt, denn sie bekommen prominenten Besuch. Christina Kaiser ist PR-Managerin von Daedalic Entertainment, ihr wisst schon, das deutsche Vorzeige-Entwicklerstudio, das uns schon Adventure-Knaller wie Deponia, Harveys neue Augen, Enda bricht aus, usw. beschert hat. Es gibt also in dieser Folge nicht nur knallharte Hintergrundfakten zu hören, sondern gemütlichen Kaffeeklatsch zu The Elder Scrolls Online, schön gestaltete Spieleverpackungen und Anleitungen, Artbooks, die 3D-Irrwege von Disney, LEGO-Spiele. Falls ihr euch übrigens wundert, dass während des Podcasts ab und zu der Staubsauger angeht: leider ist die Tonqualität von unserem Gast stark verrauscht. Wenn es aber darum geht, einen technisch nicht ganz so sauberen Podcast abzuliefern oder gar nix, gibt´s keinen Diskussionsbedarf. Also Viel Spaß mit dieser Ausgabe!

weiterlesen »