Videos
0 Kommentare

INDIESWITCHERAMA – Folge 05

von am 27. April 2022
 

Lesezeit: < 1 MinuteDer Markt der Indie-Games wird immer größer, die Möglichkeiten für neue und herausragende Titel immer vielfältiger. Oft findet man im Wust der Möglichkeiten gar nicht die Titel, die vielleicht den eigenen Interessen entsprechen, weil man einfach noch nie von “Spiel XY” gehört hat oder das dazu gehörige Cover-Artwork im eShop komplett nichtssagend ist. Mit der Videoreihe INDIESWITCHERAMA versuche ich alle 14 Tage zwei Spiele aus dem eShop der Nintendo Switch im Schnelldurchlauf vorzustellen, die euch vielleicht bisher durch die Pfoten geflutscht sind.

Für die fünfte Folge habe ich mich dem Thema “Verkehr” verschrieben. Nein, nicht im übetragenen Sinn, ihr kleinen Schweinchen. Das ist tatsächlich wörtlich zu nehmen. Die beiden Indie-Games, die ich euch heute vorstelle, sind vom Look her sehr unterschiedlich, vom Ansatz und vom Gameplay aber sehr ähnlich. Darüber hinaus sind sie nicht unbedingt als Schnäppchen einzusortieren, lassen sich dafür aber ganz wunderbar zusammen mit Freunden genießen. Zum einen wäre da Conduct Together! von Northplay Games, das im Singleplayer-Modus schnell die Synapsen zum Qualmen bringt, zu zweit aber sein ganzes Potential freisetzt. Und als zweiten Titel gibt es dann Urban Flow von Baltoro Games. Hier sind es nicht die Züge, denen wir schnellstmöglich ans Ziel helfen müssen, sondern unzählige Fahrzeuge im innerstädtischen Verkehr, die unsere Gehirnwindungen herausfordern. Und das gerne auch mal zu zweit, zu dritt oder sogar zu viert.

INDIESWITCHERAMA - Folge 05


Conduct Together!
Entwickler: Northplay
Preis: 19,99 Euro
USK 0


Link zur Nintendo eShop-Seite des Spiels
Urban Flow
Entwickler: Baltoro Games
Preis: 14,99 Euro
USK 6


Link zur Nintendo eShop-Seite des Spiels
Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren