Startseite / Tag: horror

Tag: horror

Der Spiele-Quickie – Through the Woods

Through the Woods

Jetzt aber fix! Wir hauen euch in 60 Sekunden die wichtigsten Informationen zum norwegischen Indie-Horror-Game Through the Woods. Wie dicht ist die Atmosphäre in diesem Spiel? Funktioniert die Story mit dem Verschwinden des Kindes und den nordisch-mystischen Elementen? Wie spielt sich das Game? Wie gut ist die Synchro? Die Antworten auf diese und mehr fragen gibt es in aller Kürze hier!

weiterlesen »

Silent Hill 2 – Die Ästhetik des Entstellten

Silent Hill 2

2016 könnte für Horror-Fans ein ziemlich interessantes Jahr werden. Alison Road, Outlast 2 und einige VR-Horrorspiele gehen so langsam in die Startlöcher, um euch auch in diesem Jahr vor Schreck wie kleine Ferkel quieken zu lassen. Nutzen wir diesen Anlass für einen Rückblick auf einen der ganz großen Horror-Titel und vergießen dabei vielleicht noch eine letzte Träne für das gänzlich im Nimbus verschwundene Silent Hills.

weiterlesen »

Kommentar – Fandom of Horrors

Horror kennt viele Gestalten, Formen und Kostüme. Horror liegt im Auge des Betrachters. Horror hängt mit subjektiven Auslösern zusammen, bei denen sich die Nackenhaare aufstellen. Dementsprechend gibt es in den beliebtesten Medien des Horrors ebenso viele verschiedene Genres, um möglichst viele wunde Punkte zu treffen und uns das Einscheißen zu lehren. So kann es vorkommen, dass ein komplettes Entwicklerteam uns den puren Horror verspricht und es wird dennoch immer Stimmen geben, die in dem Ganzen nicht mehr als den kleinen Bruder des Bösen sehen.

weiterlesen »

Lone Survivor: The Director’s Cut – Retro Horror für Wii U?

Lone Survivor: The Director's Cut, ist, wie der Name schon sagt, ein Director's Cut, für das im Jahr 2012 erschienene Indie-/Horror-/Survival-Game Lone Survivor. Damals noch exklusiv für PC und Mac, kamen später Veröffentlichungen der Director's Cut-Version für das Playstation Network dazu, sowie ein kostenloses Update auf eben diese, für alle Besitzer der PC- und Mac-Versionen. Jetzt hat es diese Indie Perle im Retro-Look auch auf die Wii U geschafft und wir werden sehen, wie sich das Horror Abenteuer hält und ob der Hype um Lone Survivor: The Director's Cut auch gerechtfertigt ist.

weiterlesen »

Video Game Cast – Spielegruft

Video Game Cast

Gordon und Herr Müller trauen sich das Unmögliche: Eine Video Game Cast Folge über Indie-Horror-Games - das sind Horrorspiele die man entweder umsonst oder... für maximal zwanzig Euro hinterhergeworfen bekommt. Wir wissen natürlich auch, dass das nicht die korrekte Definition für Indie ist... aber heute "lassen wir mal fünfe gerade sein".

weiterlesen »

Gruselseite 2.0 – Partnerseite erstrahlt im neuen Look

Gruselseite

Vor einigen Monaten haben wir euch mit Gruselseite.com eine neue Partnerseite vorgestellt, deren Hauptaugenmerk auf Horrorfilmen und Thrillern liegt und neben täglichen News auch aktuellen Reviews, Interviews und Gewinnspiele für Film-Fans zu bieten hat. Warum wir das hier noch einmal erwähnen? Nun, in den letzten Wochen wurde fleißig an der Seite gearbeitet und seit heute erstrahlt sie in einem fast komplett neuen Look. Also vorbeigeschaut!

weiterlesen »

Resident Evil: Revelations – Demo angekündigt

Resident Evil: Revelations

Capcom haut zur Zeit eine News nach der Anderen auf den Daddelmarkt. Gleich nachdem man erfahren hat, dass Resident Evil: Operation Raccoon City erscheinen wird, bekommen wir nun etwas anderes sehr Interessantes vermeldet: Resident Evil: The Mercenaries 3D beinhaltet eine Demo des momentan in der Entwicklung steckenden Resident Evil: Revelations. Mit anderen Worten: diese Demo ist spielbar und gewährt uns somit einen kleinen Eindruck, was uns erwartet.

weiterlesen »

Resident Evil 5 als Magazin

Was die Publisher sich nicht alles einfallen lassen... rechtzeitig vor dem Release des Spiels rührt Capcom noch einmal die Werbetrommel und veröffentlicht in Eigenregie ein Magazin, in dem sich alles nur um Resident Evil 5 dreht.

weiterlesen »