Startseite / Offtopic / Film-Tipp / Pure Nostalgie zum 30. Geburtstag – Nintendo Quest
Nintendo Quest

Pure Nostalgie zum 30. Geburtstag – Nintendo Quest

Wie mittlerweile jeder mitbekommen haben dürfte, feierte das Nintendo Entertainment System (NES) am 1. September hier bei uns seinen 30 Geburtstag. Zur großen Feier gab es den klitzekleinen Bruder des großen, grauen Kastens, Nintendo Classic Mini. Aber auch für Filmfans gibt es mit Nintendo Quest einen kleinen Geheimtipp.

Trefft Jay Bartlett, einen absoluten Nintendo-Liebhaber aus Kanadas zweitgrößter Provinz Ontario.
Sein bester Freund Rob stellt ihm die Herkulesaufgabe, jedes, von Nintendo in Nordamerika lizensierte Spiel für den NES in seinen Besitz zu bringen. Das sind exakt 687 Stück. Das alles soll er in nur 30 Tagen schaffen. Erscheint immer noch recht einfach, findet ihr nicht? Nun, Rob hat natürlich auch an den ganzen Onlinehandel gedacht und hat noch eine letzte Regel parat:
Alle Spiele sind ohne Benutzung des Internets zu erwerben. Nachdem Jay das alles stutzend zur Kenntnis genommen hat, nimmt er aber an und macht sich auf den Weg.
Den Weg, seine Nintendo Quest zu erfüllen.

Der Dokumentarfilm präsentiert sich mit einer ausgewogenen Mischung aus der Darstellung von Jays Erlebnissen, sowie kleinen Einwürfen mit Hintergrundwissen zum Thema Nintendo und Interviews mit ebenso großen Liebhabern, Preisträgern und Mitwirkenden der Videospielbranche. Was der Film allerdings mitbringt, ist der enorme Schwall an Nostalgie, der über einen hereinbricht, wenn man die ganzen NES-Klassiker wie Contra, die goldene Spielkassette von The Legend of Zelda oder Castlevania den Besitzer wechseln sieht. Viele davon hat man vielleicht selber mal in der Hand gehabt, andere über Freunde und Emulatoren schonmal durchgespielt. Ab und an huscht auch mal ein Zitat aus den alten Spielen über den Bildschirm und verstärkt die Zeitreise noch weiter.

Wenn man es durchgespielt hat..

Nintendo Quest ist wärmstens für eingefleischte Fans von Nintendos erster Konsole zu empfehlen, um sich in seiner Liebe von Grund auf verstanden zu fühlen.
Der Film strotzt nicht unmittelbar von Humor oder Action sondern zeigt ganz simpel, wie jemand etliche Kilometer zurücklegt, um sich den Traum der vollkommenen Sammlung zu erfüllen. Phasenweise wirken die Bilder dann etwas trocken an einander gereiht, die Zeitsprünge lassen den Fortschritt von Jay relativ klein wirken. Erst zum Ende hin sieht man die Emotionalität, die Jay mit seiner Liebe verbindet.
Die gezeigten Interviews und Wissenschnipsel bringen jedoch immer wieder frischen Wind rein und sind sehr gut gesetzt. Sie sind nicht nur informativ, sondern sorgen auch für das nötige Hintergrundwissen über Nintendo an sich.

Die Collectors Edition des Films (mit zwei Discs) kommt in einer stilechten Hülle daher, die wie eine NESCartridge aussieht. Darüber hinaus, wird das Ganze noch in der ikonischen, schwarzen Plastikhülle verwahrt, die man von den Spielen kennt. Sehr charmant.

Die offizielle Webseite zum Film: Nintendo Quest bei der Release Company
Bestellen könnt ihr den Film übrigens hier: Amazon.de

IKYG-Shop

Über Henne

"Stay a while and listen" Ich, Hendrik "Henne" Müller, bin quasi instant in die Elite der Gaming-Welt hineingeboren worden und vorzugsweise wegen der fetten Graphik geblieben, die Story is ganz nett, aber manche Bosse sind einfach viiiel zu OP und bedürfen zumeist eines langen Grindings an Orten und Gegnern, die man bis dahin noch garnicht kennen kann...schon schlecht designed. Aber ich bin zu gespannt auf das Ending; ich hab gehört dass es wohl multiple Enden gibt und ich will sehen, wie meins sein wird.

Lies weiter

Nintendo Classic Mini: SNES

Nintendo Classic Mini: SNES – Jetzt is es offiziell

Die Gerüchteküche brodelte in den letzten Monaten ja ohnehin schon ordentlich. Seit dem Produktionsstop des Sensations-Erfolges des NES Classic Mini duftet es ohnehin ganz kräftig nach einer Neuauflage des SNES. Und jetzt endlich ist die Katze aus dem Sack. Auf Nintendo.com wurde die Retro-Konsole nun mit Veröffentlichungsdatum, sowie des Spieleumfangs der Öffentlichkeit vorgestellt. Und das Spiele-Lineup wartet mit einer unglaublichen Überraschung auf: dem nie veröffentlichten StarFox 2!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*