Specials
0 Kommentare

Sophias Top 10 Gaming-Soundtracks

von am 9. Februar 2017
 

Ich höre regelmäßig Soundtracks, nicht nur von Videospielen, aber vor allem von Filmen (und damit meine ich ausschließlich Ghiblis). Ich finde sie sind meist die perfekte Untermalung, besonders rein instrumentale Soundtracks. Vocals lenken einen meist dann doch viel zu sehr ab, man versucht sie zu hören, sie zu verstehen, mitzukommen. Und lässt die Konzentration bei anderen Sachen fallen. So höre ich Soundtracks zum Beispiel liebend gerne beim Lernen. Es soll ja anscheinend auch hilfreich sein, wenn man sich in der jeweiligen Prüfung die Melodie ins Ohr ruft, mit der man das Gelernte verbindet. Ob das wirklich funktioniert weiß ich allerdings nicht.

Eigentlich dachte ich, ich mach es anders als meine Vorgängerin Miene, nun ist aber doch ziemlich viel von Final Fantasy in meine Liste gerutscht. Aber wie viele haben wirklich den Track “Too Much Is Never Enough” in den Secret Credits von Final Fantasy XV gehört) (Es ist super, es hat sogar die Melodie von Terras Thema!) Einen ganz besonderen Platz hat da aber auch GTA V. Eigentlich war mein Interesse an dem Spiel relativ gering, aber nachdem ich den gesamten Sommer über den Soundtrack gehört habe, der mir so unsagbare Lust gemacht hat, hab ich es mir doch gekauft (gleich zwei Mal!). Ich habe mir das Spiel also nur aufgrund des Soundtracks geholt! Natürlich braucht dieses Spiel dann einen Ehrenplatz in meiner Liste.

Die folgende Tracklist ist auch mehr nur ein kleiner Schmankerl von dem, was euch in der Playlist erwartet. Die Top 10 sind ebenfalls nicht besonders geordnet, nur ein Vorgeschmack und Teaser für euch.

Tracklist

GTA V
GTA V
Final Fantasy VI
Final Fantasy VII
Final Fantasy XV
The Evil Within
Bloodborne
Final Fantasy VIII
DmC: Devil May Cry
Mirror’s Edge

Welcome To Los Santos – Oh No
Sleepwalking – The Chain Gang Of 1974
Terra’s Theme – Nobuo Uematsu
JENOVA – Nobuo Uematsu
Too Much Is Never Enough – Florence and the Machine
Claire De Lune – Claude Debussy
Lullaby for Mergo – Ryan Amon
The Man With The Machine Gun – Nobuo Uematsu
Arcade Machine – Noisia
Introduction – Solar Fields

 

Hier geht es zur Playlist!

Lasst uns doch einen Follow auf Spotify da, falls euch die Liste gefallen hat, und freut euch auf mehr in der Zukunft!

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*