Specials
3 Kommentare

Top 10 – Die verrücktesten Wissenschaftler

von am 10. Oktober 2012
 

Lesezeit: 3 MinutenSuperlaser, Zeitportale, böse Klone oder andere Machenschaften, all’ diese Dinge lernt man bereits im Kindergarten. Doch wer nun an die normalen Kindergärten denkt, ist schief gewickelt, denn wir sprechen hier von den Kindergärten der verrücktesten Wissenschaftler in Spielen. Wozu diese nicht ganz ernst zunehmenden Gestalten fähig sind und wer der Schlimmste von Allen ist, dieser Tatsache widmen wir unser Top 10 der Woche.

Platz 10: Medic (Team Fortress 2)

Spätestens seit dem offiziellen Charakter-Trailer Meet the Medic dürfte klar sein, dass der Herr Doktor nicht ganz klar im Kopf ist. Aber welcher der Team Fortress 2-Charaktere ist das schon?

Platz 09: Dr. Earnhardt (Far Cry 3)

Auch wenn Far Cry 3 noch nicht erschienen ist, ist Dr. Earnhardt durch diverse Trailer schon in aller Munde. Der verrückte Zeitgenosse lebt ebenfalls auf der Insel und versorgt euch und eure Wunden bei Zeiten. Als Gegenleistung müsst ihr ihm lediglich ein paar Zutaten bringen, denn ohne Drogen kommt man auf einer Insel der Verrückten nicht weit.

Platz 08: Dr. Wily (Mega Man)

Der einstige Freund und Partner von Dr. Light nutzte seine Genialität, aus Neid, um eine Armee von bösartigen Robotern zu entwickeln. Mit diesen versuchte er schließlich die Weltherrschaft an sich zu reißen, wurde dabei aber dauernd von Mega Man aufgehalten.

Platz 07: Doctor Ivo “Eggman” Robotnik (Sonic The Hedgehog)

Der ewige Antagonist von Sonic und seinen Freunden und zukünftiger Herrscher von Eggmanland, sofern er die Welt erobert hat, findet sich ebenfalls in unserer Top 10 wieder. Mit einem IQ von 300 und zahlreichen Plänen hat er schon versucht die Welt zu erobern, nur um immer wieder von Sonic aufgehalten zu werden.

Platz 06: Dr. Fred Edison (Maniac Mansion und Day of the Tentacle)

LucasArts ist und bleibt eine grandiose Spieleschmiede, was Point-and-Click Adventures angeht. Vor allem Ron Gilbert hat sich einen Namen gemacht. Unter anderem durch die Maniac Mansion-Spiele, in denen Dr. Fred Edison immer eine wichtige Rolle spielt. Während er in Maniac Mansion unter dem Einfluss eines mysteriösen Meteoriten steht, der ihn blau anlaufen und verrückt werden lässt, hilft er den Spielern in Day of the Tentacle die Welt zu retten. Verrückt ist er trotzdem.


Platz 05: Doctor Neo Cortex (Crash Bandicoot)

Ein Wissenschaftler, der schon in frühen Tagen auf die Akademie des Bösen geht, kann nur verrückt werden. So kam es dann auch, als Neo Cortex ausversehen seine zwei Papageien in die 10. Dimension transportierte und danach erst richtig abdrehte. Seither versucht er ständig mit einer Mutanten-Armee die Welt zu erobern, wird dabei jedoch immer von Crash Bandicoot und seinen Freunden aufgehalten.

Platz 04: Mr. Freeze (Batman Arkham City)

Einst ein angesehener Forscher der Kryotechnik verlor Mr. Freeze alles, als man seine Forschungen aus Kostengründen einstellte. Nachdem er dann noch durch eine Auseinandersetzung mit einem Vorstandsmitglied mit chemisch behandelten Kühlflüssigkeiten in Berührung kam, wurde er eiskalt. So eiskalt, dass er seither ein verrückter Widersacher von Batman und anderen DC Helden ist, und versucht alles Lebendige einzufrieren.

Cave Johnson (Portal 2)

Spätestens seit Portal 2 weiß man, wer der Verantwortliche hinter Aperture Science ist. Cave Johnson ist sein Name und sein Verstand ist nicht mehr ganz klar. Denn während seiner Forschungen an verschiedensten Gels setzte er sich einer hohen Menge Mondstaub aus, die ihm nicht sehr gut bekam. Bis zu seinem Tode war er nicht nur der festen Überzeugung, dass die Zeit rückwärts lief, sondern machte auch drei skurrile Vorschläge zur Rettung seiner Firma. Einer dieser Vorschläge führte letztendlich zur bekannten Portal-Gun.

Achtung Spoilergefahr!

Platz 02: Doctor Stanislaus Braun (Fallout 3)

Noch ein deutscher Doktor, der sich durch seine verrückten Ideen auszeichnet. Dr. Braun lebt zusammen mit vielen anderen Menschen im Vault 112. Das an für sich wäre nichts Schlimmes, wenn er sie nicht in einer virtuellen Realität gefangen hielte, um sie dort immer und immer wieder zu töten, aus Langeweile. Der Spieler selbst dringt in diese virtuelle Realität ein, um mit Dr. Braun zu sprechen, der als Avatar ein kleines Mädchen ausgewählt hat. Verstörend? Aber hallo.

Platz 01: Wesker (Resident Evil)

Ein machthungriger Typ, der versucht die Weltherrschaft an sich zu reißen. Und als wäre das nicht genug, will Wesker, bekannt aus der Resident Evil-Serie, die Menschen in Supermenschen verwandeln, damit er als eine Art Gott über sie regieren kann. Dazu ist ihm auch jedes Mittel recht, sei es die Infizierung mit einem mutierten Virus, die Inszenierung seines Todes oder andere verrückte Dinge. Und dann immer diese Sonnenbrille.

Folgende Charaktere waren nicht verrückt genug, sind aber allesamt ausreichend wirr im Kopf, um erwähnt zu werden.

Ford Cruller (Psychonauts)
Doctor Wallace Breen (Half Life 2)
Dr. J.S. Steinman (Chirurg aus Bioshock 1)
Professor E. Gadd (diverse Mario-Spiele)

Kommentare
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren