Podcasts
3 Kommentare

IKYG-Special-Podcast – Mario Kart – Teil 1

von am 25. Mai 2014
 

Mario Kart 8 steht in den Startlöchern und in Kürze werden uns wieder jede Menge Schildkrötenpanzer und Bananen um die Ohren fliegen. Diesmal endlich in gestochen scharfer HD-Optik! Um den Release des langersehnten Wii U-Titels gebührend zu feiern, haben wir uns drei Stunden über die komplette Reihe unterhalten. Wie fing alles an? Was hat es nochmal mit der Drift-Mechanik auf sich? Und wer ist der beste Mario Kart-Spieler der Redaktion?

In Teil eins unseres großen Specials besprechen Daniel, Caroline und Johannes die ersten vier Teile der Funracer-Serie: Super Mario Kart, Mario Kart 64, Mario Kart: Super Circuit und Mario Kart: Double Dash!!

Teil zwei unseres Special-Podcasts bekommt ihr bereits nächste Woche auf die Ohren, also nutzt die Zeit bis dahin und erzählt uns doch von euren Erfahrungen mit der Serie.

Natürlich könnt ihr uns auch auf iTunes abonnieren und bewerten.
Werdet Fans auf Facebook, folgt uns auf Twitter und auf Google+!

Kommentare
 
Kommentiere »

 
  • Avatar
    MonkeyHead
    26. Mai 2014 at 05:25

    Soviele Mario Karts hab ich gar nicht gespielt. Nur für den N64 und für die Wii. Und das tolle war, dass ich mich nach jeder Beschreibung der Strecken von euch an jede erinnern konnte. Das hat richtig Spaß gemacht.


  • Avatar
    MonkeyHead
    26. Mai 2014 at 05:27

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass damit die Strecken vom N64 gemeint sind. Schön Mario Kart 64 auf dem Pukachu-N64 gespielt. 🙂


  • Roxasu
    Roxasu
    26. Mai 2014 at 15:20

    An Mario Kart 64 erinner ich mich auch sehr gerne zurück. Die vielen Stunden, die ich mit diesem Spiel verbracht hab, vor allem in der Ballonbalgerei gegen meinen Nachbarn und meine Schwester. Teilweise sind da richtig die Fetzen geflogen, im Spiel, als auch in echt 😀


You must einloggen zum kommentieren