Non-Reviews
0 Kommentare

Flashgame der Woche – Rogues Like Beer

von am 13. April 2019
 

Es ist Samstag und das bedeutet nicht nur, dass wir ausgelassen das Wochenende genießen können, sondern auch, dass es Zeit für ein neues Flashgame der Woche wird. Diese Woche dazu noch ein ganz Besonderes, denn es wird vorerst das letzte Flashgame der Woche sein. Die Gründe dafür erfahrt ihr am Ende des Artikels. Doch zunächst einmal heißt es “Hoch die Tassen”, in unserem Flashgame Rogues Like Beer.

Die Geschichte spielt sich im alten McGrath Pub ab. Dort seid ihr mit euren Freunden unterwegs, um die Sorgen der Woche zu vergessen und ein bis zwölf Biere zu trinken. Doch leider gehen die Vorräte immer weiter zur Neige und der alte McGrath will auch nichts mehr rausrücken. Somit bleibt nur noch eine Möglichkeit: Selbst in den Keller gehen. Doch da ihr nicht die Ersten mit dieser Idee seid, wurde der Keller mit einigen tückischen und gefährlichen Fallen gespickt. Habt ihr den Willen und die Kraft, um ans erfrischende Ziel zu kommen?

Das Gameplay in Rogues Like Beer ist eine Mischung aus einfachen Plattformerelementen und gelegentlichen Rätseleinlagen. Wirklich schwierig sind die Aufgaben allerdings nicht, wenn ihr einmal das Prinzip herausgefunden habt. Jedes Level sieht so aus, dass ihr irgendwie zum Ausgang kommen müsst. Dazu gilt es Schalter zu aktivieren und Hindernisse zu überwinden. Da ihr alleine aber nicht viel ausrichten könnt, müsst ihr dazu eure Freunde zur Hilfe rufen. Diese Freunde von euch sind bereit für das “größere Wohl” zurückzubleiben oder sogar zu sterben. Etwas ungewohnt ist, neben dem Aufopfern der Freunde, auch die Steuerung oder die Grafik.

Im Gegensatz zu den klassischen Flashgames, die ich über die Jahre hier vorgestellt habe, handelt es sich bei Rogues Like Beer um ein 3D-Spiel. Als solches sind die Figuren alle etwas detaillierter gestaltet, auch wenn die fröhlichen Cel-Shading-Saufkumpanen dann im Endeffekt doch alle exakt gleich aussehen. Diese Limitierung lässt sich aber dadurch erklären, dass der Titel im Zuge des Ludum Dare 43 kreiert wurde. Somit sind Grafik, Musik und Länge des Spieles von Anfang an begrenzt gewesen. Und gerade dafür, dass der Titel in 72 Stunden erstellt wurde, sind Grafik und Sound sehr gut gewählt.

Alles in allem ist Rogues Like Beer ein kurzweiliges, aber sehr unterhaltsames Spiel. Die Musik kann zwar auf Dauer etwas nervig sein, aber wenn ihr selbst in wochenendlicher Feierlaune seid, wird euch das nicht stören. Wer Lust auf einen einfachen und spaßigen Plattformer mit einigen Rätseln bekommen hat, klickt am Besten auf den folgenden Link.

Rogues Like Beer

Wie in der Einleitung angesprochen handelt es sich hierbei um das vorerst letzte Flashgame der Woche.
Der Grund, warum ich diese Kategorie nicht weiter betreue, ist zum einen persönlicher Natur. Aufgrund einiger Änderungen, werde ich in Zukunft nicht mehr die Zeit dazu finden Flashgame-Perlen zu finden, auszuprobieren und euch vorzustellen. Zum anderen habe ich das Gefühl, dass immer weniger wirkliche “Perlen” auftauchen und auch das generelle Interesse an Flashgames langsam schwindet. Sollte großes Interesse an dieser Kategorie bestehen, lasst es mich wissen und vielleicht können wir etwas regeln. Aber fürs Erste bedanke ich mich für die Treue.
Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren