Startseite / Videos / Spiele-Quickies / Der Spiele-Quickie – Gravity Rush 2
Gravity Rush 2

Der Spiele-Quickie – Gravity Rush 2

Heute verraten wir euch in unserem 60 Sekunden langen Short-Review, ob sich Gravity Rush 2, die Fortsetzung des PSVita-Spiels – für PS4-Besitzer lohnt, oder nicht. Was hat sich seit dem ersten Teil und dem Remake getan? Wie entfaltet sich die Storyline, die im Vorgänger recht schwierig zu verfolgen war? Wie schlägt sich Kats Sidekick? Und wie gut sieht das Game eigentlich aus? Hier findet ihr es in einer Minute heraus!

Der Spiele-Quickie zu Gravity Rush 2

Ihr wollt mehr über das Spiel erfahren? Dann klickt hier auf Amors ausführlicheren Review-Artikel zu Gravity Rush 2. Er hat sich mit Kat in die bunte Spiel-Welt gestürzt. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Wollt ihr jetzt auch die Borgias und die Templer in ihre Schranken weisen und durch Rom, Florenz, Venedig und Konstantinopel springen und laufen? Dann bestellt das Spiel jetzt direkt bei Amazon.de!

Supporte uns!

Über Mykel Jay

Daniel "Mykel Jay" Schäfer hatte 2009 nach dem TV-Aus von GIGA mit ehemaligen Kollegen IKYG gegründet. Nun ist er quasi der letzte Mohikaner der Gründer und leitet die Redaktion. Neben der Schlussredaktion, der Organisation, der Video- und Webproduktion verantwortet Daniel auch Marketing und PR. Neben dem Zocken, kocht er wahnsinnig gerne (www.brotebrotebrote.de), macht häufig am Rechner die Nacht zum Tage und träumt von einem kleinen Häuschen auf Lanzarote.

Lies weiter

Nioh

Dark Souls auf Japanisch – Nioh

Ninja Gaiden, I wanna be the Guy, Devil May Cry... jeder kennt sie, die Spiele, die mit einer Extraportion Frust verpackt kommen. Das aktuellste Phänomen ist wohl immernoch die Dark Souls-Reihe. Doch nun bekommt die Riege der Frustspiele einen ganz neuen Anwärter. Mit Nioh schippert ein ganz neues Level der Wut, des Geschlagenseins und der Verzweiflung aus dem Japan um 1600 auf die PlayStation 4. Wie gut sich das Werk vom Team Ninja macht, lest... Ach shit, ich bin schon wieder gestorben...-.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*