Reviews
0 Kommentare

Cyber Shadow – Ninja vs. Strom – angespielt auf der gamescom 2019

von am 23. September 2019
 

Lesezeit: 2 Minuten

Nachdem Yacht Club Games mit Shovel Knight bereits gezeigt haben, was sie selbst drauf haben, schlüpfen sie bei Cyber Shadow erstmals in die Rolle des Publishers. Wir konnten den Titel von Mechanical Head Studios auf der gamescom 2019 anspielen.


Cyberpunk, Cyber Shadow, Cyber Alles

Künstliche Lebensformen haben den Planeten übernommen. Als Ninja namens Shadow machen wir uns natürlich auf um das schnellstmöglich zu ändern. Mit dieser Prämisse landen wir in einem 8-bit Action-Plattformer, dessen Vorbilder Ninja Gaiden und Castlevania klar zu erkennen sind. Fallen, Monster und alles was uns sonst in Mekacity begegnet verweist eindeutig auf die Klassiker des Genres. Ebenso finden wir verschiedene Spezialmanöver oder finden Herzcontainer in geheimen Arealen. Nicht nur das Zukunftsszenario sorgt aber dafür, dass sich alles sehr vertraut aber gleichzeitig auch sehr frisch anfühlt. Durch extrem flüssige Animationen, detaillierte Sprites und eine viel größere Farbpalette als damals, sieht Cyber Shadow besser aus, als es die Inspirationen jemals gekonnt hätten.


Cyber Shadow

Slice ‘em, Dice ‘em

Zwar können wir mit Shurikens und Zaubern aus der Ferne angreifen, doch das verbraucht kostbares Mana. Im Normalfall muss sich Shadow also auf sein Schwert verlassen und in den Nahkampf gehen. Da Cyber Shadow aber nicht gerade mit Gegnern geizt und diese, im Gegensatz zu uns, oft aus der Ferne angreifen können, wird bereits das rankommen an den Gegner eine Herausforderung. Sprünge und Dashes wollen gut getimet und präzise platziert werden. Cyber Shadow fordert hier einiges an Aufmerksamkeit und hat auch kein Problem damit uns Sterben zu lassen, ist aber nie unsagbar schwer. Zu Frust führen lediglich die leider sehr sporadisch platzierten Checkpoints innerhalb der einzelnen Level. Dort wird, bis zum endgültigen Release, hoffentlich noch etwas an der Platzierung geschraubt.


Cyber Shadow


Cyber Shadow soll für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ein Releasedatum steht bisher leider noch nicht fest.

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren