Non-Reviews
0 Kommentare

Super Retro Boy – Neue Technik für alte Spiele

von am 10. Januar 2017
Details
 
Artikel-Kategorie
 

Lesezeit: < 1 MinuteHabt ihr eigentlich noch viele alte Game Boy-Spiele in irgendwelchen Boxen oder Regalen herumfliegen? Wenn ja, dann gibt es bald einen ziemlich guten Grund diese wieder hervorzukramen und abzustauben. Denn auf der CES 2017 wurde mit dem “Super Retro Boy” ein schicker neuer Handheld vorgestellt, der nicht nur Game Boy- und Game Boy Color-Spiele, sondern auch Game Boy Advance-Spiele abspielt. Wie lange ihr auf dieses Wunderwerk der Technik noch warten müsst, erfahrt ihr hier.

Direkt mal zu Beginn ein wenig Entwirrung. Es handelt sich beim “Super Retro Boy” mitnichten um ein offizielles Nintendo-Produkt, wie etwa das Nintendo Classic Mini NES, sondern um ein Produkt aus dem Hause Retro-Bit.

Das Kleinod, das im August 2017 in den USA zum Preis von 80 US-Dollar (umgerechnet etwa 75 Euro) auf den Markt kommen soll, verfügt über ein HD-Display und einen 2500 mAh-Akku, der zehn Stunden Laufzeit bieten soll. Darüber hinaus hat das Gerät einen Cartridge-Slot, der Game Boy-, Game Boy Color- und Game Boy Advance-Spiele aufnimmt und abspielen kann.

Für besseren Grip des Retro-Handhelds sorgt eine spezielle Oberfläche an den Seiten des Gerätes.
Leider ist bisher nicht bekannt, ob es das Gerät auch nach Europa bzw. Deutschland schafft. Gerade für Retro-Zocker wäre aber ein Import sicher eine lohnende Lösung dieses potentiellen Problems.

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren