Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – All die schönen Plattformen

von am 5. Oktober 2020
 

Lesezeit: < 1 MinuteDas letzte Wochenende brachte einiges an Probleme mit sich, als der Feiertag auf den Samstag fiel und somit nicht nur einen freien Tag raubte, sondern auch den typischen Samstagseinkauf verkomplizierte. Leider war das auch nicht der letzte Fall dieser Art, denn bereits Ende des Monats folgt eine Fortsetzung, wenn der 31.10. und 01.11. auf einen Samstag und Sonntag fallen. Als Gamer lassen wir uns natürlich nicht von solchen Dingen beirren und spielen unsere Lieblingsspiele unabhängig von Wind, Wetter oder Feiertag. Ebenso unerschütterlich sind unsere Comics der Woche, die heute wieder den Wochenstart verschönern.

Vor zwei Wochen erschütterte die Meldung die Industrie, dass Microsoft das Unternehmen Zenimax gekauft hat, zu dem der bekannte Spieleentwickler und Publisher Bethesda zählt. Der Kauf sorgte für viele Schlagzeilen und Meinungen, die von Hate bis Jubel reichten. Auch unser Amor hat seine Meinung zu dem Thema kundgetan. Die beiden PS5-Exklusivtitel, die sich bereits in der Pipeline befinden (Deathloop und Ghostwire) sollen aktuellen Informationen nach weiterhin als zeitliche Exklusivtitel für die Sony-Konsole erscheinen, wohingegen alle darauffolgenden Spiele case-by-case evaluiert werden, ob eine andere Plattform außer PC und Xbox möglich ist. Doch wie fühlen sich in solchen Situationen die jeweiligen Spielfiguren? Im folgenden Comic bekommen wir eventuell einen Einblick in die psychischen Zusammehänge eines sehr prominenten Vertreters.

Boothesda-Comics
Quelle: Double XP

Genshin Impact ist einer der neuen Trends am Videospielhorizont. Das Anime-Open-World-Rollenspiel kam aus dem Nichts und ist eingeschlagen wie eine Bombe. Spielbar auf Konsolen, PC und sogar Mobile gibt es bereits zahlreiche Guides, Tests und Videos im Internet. Wie bei vielen Hype-Spielen kann es sein, dass einen der Sog schnell packt und ehe man sich versieht, ist man ganz tief drin. Ähnlich scheint es auch einem der beiden Protagonisten des folgenden Comics von Penny Arcade ergangen zu sein, der definitiv Hilfe braucht, um aus dem Teufelskreis ausbrechen zu können.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr das Spiel schon probiert oder gibt es andere Suchtspiele, die euch Stunden um Stunden in ihren Bann gezogen haben?

TooMuchImpact-Comics
Quelle: Penny Arcade

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren