Leveleditor für zukünftige Mariospiele?

von SKam 31. Dezember 2012
Lesezeit: < 1 Minute Der Direktor von New Super Mario Bros. U, Masataka Takemoto, sah sich in einem aktuellen Interview mit der Frage konfrontiert, warum Nintendo bislang keinen Leveleditor in die Mario-Serie eingebaut hat. Vor dem Hintergrund des asynchronen Gameplays, das Nintendo mit der Wii U verfolgt, wäre ein solcher Modus passend. Takemoto sieht im Münzkampfmodus, in dem Spieler die Münzen frei in den Leveln verteilen können, als ersten Schritt in die richtige Richtung.

Pikmin 3 orientiert sich stark an Teil 1

von SKam 31. Dezember 2012
Lesezeit: < 1 Minute Shigeru Miyamoto hat sich nach längerer Pause wieder zu seinem nächsten Projekt Pikmin 3 geäußert, das im zweiten Quartal 2013 auf der Wii U erscheinen wird. Ihm zufolge soll sich der neue Teil wieder mehr bei der ersten Version von Pikmin bedienen, die ein Zeitlimit hatte, um das Raumschiff zu reparieren. Spieler konnten somit noch kurz vor dem Ende scheitern. Pikmin 2 verzichtete dazu auf das Zeitlimit und ergänzte die Oberwelt mit zufallsgenerierten Höhlen.

Resident Evil 6 erhält Retrokostüme

von SKam 28. Dezember 2012
Lesezeit: < 1 Minute Capcom wird für den aktuellen Resident Evil-Teil verschiedene Kostüme aus der 32-Bit-Ära veröffentlichen. Leon, Chris, Ada und andere Charaktere erscheinen dann in wunderschönen Blockpolygonen, wie nur die erste Playstation sie zaubern konnte. Entgehen der bisherigen Vermarktungspolitik Capcoms werden die Kostüme gratis angeboten, sofern der Spieler an mehreren globalen Herausforderungen über Resident Evil.net teilnimmt.

Ouya

Ouya – Erstes Unboxingvideo veröffentlicht

von SKam 28. Dezember 2012
Lesezeit: < 1 Minute Heute wurde das erste Video zur kommenden Android-Spielkonsole Ouya veröffentlicht. Dabei handelt es sich allerdings noch um den Prototypen, der für die Entwickler der neuen Plattform gedacht ist. Gut zu erkennen ist bereits das Design, das sich von der Formsprache her an den bekannten Zauberwürfeln - man könnte auch GameCube sagen - orientiert. Die beiden Gamepads erinnern stark an die Xbox 360-Pendants. Auch die Anschlüsse lassen sich gut ausmachen, neu hinzugekommen ist ein Mikro-USB-Port.

Wii U-Pad mit Regionssperre und Tank! Tank! Tank! wird F2P-Titel

von SKam 27. Dezember 2012
Lesezeit: < 1 Minute Die Wii U produziert derzeit als aktuellste Konsole auf dem Markt permanent Schlagzeilen. Nun wurde bekannt, dass das Tabletpad der Wii U tatsächlich eine eigene Regionalsperre hat und somit ein Import des Controllers unmöglich gemacht wird. Aktuell ist das kein Drama, schließlich fehlen die angekündigten Titel, die zwei Pads unterstützen noch. Reginald Fils-Aime von Nintendo of America gab bekannt, dass ab diesem Zeitpunkt die Pads auch im normalen Handel verfügbar sind.