Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 36. Kalenderwoche 2022

von am 11. September 2022
 

Lesezeit: 3 MinutenIn unserer Rubrik “Gaming-News-Übersicht”, fassen wir die – aus unserer Sicht – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Natürlich inklusive “Trailer der Woche” und weiteren spannenden News. Dieses Mal geht es um die kommenden Events der nächsten Monate, die Ubisoft Forward-Präsentation mitsamt den angekündigten Assassin’s Creed-Titeln, dem ersten Game-Showcase von Disney und Marvel, Gerüchten zu einem neuen Super Mario und vieles mehr. Hier ist unser Überblick!

1. News:

Ubisoft Forward – Assassinen in Hülle und Fülle

(Seb)Erst gestern haben wir nach langer Zeit etwas Neues von Ubisoft gehört. Die neue Ausgabe von Ubisoft Forward startete mit Mario + Rabbids: Sparks of Hope. Hier bekamen wir einen tieferen Einblick in das rundenbasierte Kampfsystem und das Zusammenspiel zwischen den Charakteren. Zusätzlich sprach man über DLC, welches mit einem dazugehörigen Teaser Rayman enthüllte.

Zum 15. Jubiläum von Assassin’s Creed gab es ein regelrechtes Dauerfeuer an Ankündigungen. Darunter fallen neben dem schon geleakten Assassin’s Creed Mirage auch weitere Titel. So zum Beispiel ein Mobile Ableger mit dem Titel Codename Jade, welches in China spielt, ein im feudalen Japan spielenden Titel mit Codename Red und ein mysteriöses Assassin’s Creed mit Codename Hexe.

Dazu stellte man den Service Assassin’s Creed Infinity vor, indem man kommende Assassin’s Creed-Titel und Multiplayer-Elemente vorfinden soll. Für Fans der Reihe gibt es in Zukunft also genug zu entdecken.

2. News:

Events der Zukunft – Was erwartet uns?

(Seb)Welche Events erwarten uns in naher Zukunft? Diese Frage kann ich euch beantworten. Am 14. September veranstaltet Xbox ein neues ID@Xbox-Showcase. Hierbei soll es sich zwar nicht um eine große Präsentation handeln, mit einer Laufzeit von 90 Minuten ist das aber anzweifelbar. Im Fokus stehen sollen kleinere Titel und Gameplay zu Ghostbusters: Spirits Unleashed.

Ende nächster Woche startet am 15.09 die Tokyo Game Show. Wir haben hier schon einmal darüber berichtet, welche Teilnehmer und möglichen Spiele auf der japanischen Messe zu sehen sein werden. In den gleichen Zeitraum fällt das Realms Deep-Event des Publishers 3D Realms. Hier werden euch Neuigkeiten zu den neuen Shootern des Publishers und der Partner vorgestellt. Um nicht zu weit in die Zukunft zu schauen, soll unser letztes Event das Minecraft Live 2022 sein. Dieses findet am 15. Oktober statt und beinhaltet Informationen zu Updates und neuen Projekten im Minecraft-Universum.

3. News:

Disney und Marvel – Starkes Aufgebot mit eigenem Showcase

(Seb)Ein Showcase für Disney und Marvel-Games gab es bisher noch nicht. Bei der schieren Menge an Ankündigungen hatte die Präsentation vermutlich für jeden etwas dabei.

Den Start machte Tron Identity mit einem winzigen Teaser zu einem 2023 erscheinenden Visual Novel im Tron-Universum. Daraufhin wurde mit Disney Illusion Island ein exklusiv für die Nintendo Switch erscheinender Koop-Platformer mit Mickey, Minnie, Goofy und Donald angekündigt.

Einen neuen Trailer gab es auch für Marvel’s Midnight Suns. Nach einigen Verschiebungen soll das XCOM-esque Spiel von Firaxis Games nun überraschend am 02. Dezember 2022 erscheinen.

Im Laufe der letzten Woche gab es bereits Gerüchte über ein Black Panther-Videospiel gegeben. Skydance New Media und Marvel arbeiten zusammen an einem noch namenlosen Projekt. Aus dem kurzen Trailer geht allerdings hervor, das sich die Geschichten nicht nur um Black Panther, sondern auch Captain America dreht und vermutlich im zweiten Weltkrieg angesiedelt ist.

4. News:

Gerüchte der Woche – Jump’n’Run und Shooter

(Seb)In letzter Zeit hat sich der Gute Mario sehr selten blicken lassen. Damit soll aber jetzt Schluss sein, behauptet zumindest Nintendo-Insider Zippo. Dieser berichtet von einem neuen Super Mario 2D-Titel, der bei Nintendo in Kyoto entwickelt werden soll. Laut Insider soll das 2D-Abenteuer mit einem für Fans überraschenden Grafikstil ausgestattet werden. Ebenfalls überraschend die ewig alte Super Mario-Figur Foreman Spike soll damit sein Comeback feiern. Foreman Spike steht ebenfalls auf der Cast-Liste für den kommenden Super-Mario-Film.

Einen ebenso großen Informationshaufen bietet uns der Insider Oops Leaks. Hier geht es um das Setting des unangekündigten Bioshock-Titels, der bei 2K und Cloud Chamber in Arbeit ist. So soll der nächste Teil der Reihe in der Antarktis spielen, stilistisch in den 1960ern Spielen und als Open-World inszeniert werden. Auch die ein oder anderen Verbindungen zum Original Bioshock soll gezogen werden.

Was ist Fakt? Was ist Fiktion? Sie Entscheiden.

Trailer der Woche: Assassin’s Creed Mirage

(Seb)Diese Woche macht der Steelrising – Official Launch Trailer den Anfang. Nennen wir es Recency Bias, aber durch Titel wie Lies of Pi versinke ich immer mehr in das “Maschinen-in-der-Renaissance-Setting”. Steel Rising erzählt dabei die Französische Revolution in einer alternativen Zeitlinie. Eine alternative Sicht auf Dinge zeigt uns auch der Goblin Stone – Official Gameplay Trailer. Hier stehen die Goblins im Vordergrund. Der Stil des Spiels erinnert mich an Kinderbücher und ist einfach schön anzusehen. Weniger schön, aber dafür blutig und witzig ist der Justice Sucks – Official Launch Trailer. Als Killer-Staubsaugerroboter sorgen wir hier für Ordnung. Der Trailer vermischt Live-Action mit Gameplay und einem Soundtrack, auf den die Backstreet Boys vermutlich stolz wären. Den Trailer der Woche schnappt sich aber Assassin’s Creed Mirage. Der Trailer erinnert mitsamt Protagonist Basim ein wenig an Aladin und verdient durch die actionreichen Verfolgungsszene für mich den ersten Platz.

Assassin’s Creed Mirage - Official Reveal Trailer | Ubisoft Forward 2022


Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren