Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 23. Kalenderwoche 2022

von am 12. Juni 2022
 

Lesezeit: 4 MinutenIn unserer Rubrik “Gaming-News-Übersicht”, fassen wir die – aus unserer Sicht – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Natürlich inklusive “Trailer der Woche” und weiteren spannenden News. Dieses Mal geht es ganz um die Events der letzten Woche. Darunter natürlich das Summer Game Fest 2022, die komplett verrückte Show von Devolver Digital, einer Übersicht über weitere Events wie das Guerrilla Collective 3-Event und die Future Games Show und vieles mehr. Hier ist unser Überblick!

1. News:

Das Summer Game Fest 2022 – World Premiers und eine Menge Horror

(Seb)Den Anfang machte das Summer Game Fest-Event von und mit Geoff Keighley. Wie immer mit Updates und natürlich neuen “World Premiers”. Es gab frisches Gameplay zu Call of Duty Modern Warfare 2, Gotham Knights und Street Fighter 6. Dazu gesellen sich trailer für Spiele wie Marvel’s Midnights Suns, Metal Hellsinger und One Piece Odyssey.

Die wirklichen Weltpremieren, oder eher gesagt, neue Spiele gab es dann auch. Da wäre zum Beispiel ein neuer Aliens-Top-Down-Shooter mit dem Namen Aliens: Dark Descent. Mit einem Squad ballert man sich hier durch Alien-Horden und andere Gruselgestalten.

Allgemein wurde Grusel und Horror dieses Jahr besonders großgeschrieben. Mit Layers of Fears – man achte auf das “s” am Ende – erscheint im Frühjahr 2023 eine erweiterte Sammlung der ersten beiden Teile. Für Horror im All sorgte hingegen Fort Solis des noch kleinen Studios Fallen Leaf.

Meine Favoriten: ein neuer Trailer zu TMNT: Shredder’s Revenge und Goat Simulator 3. Mehr dazu aber später.

2. News:

Was kam danach? – 10 Jahre Day of the Devs und bizarre Kurzfilme

(Seb)Direkt im Anschluss an das Summer Game Fest startete der Day of the Devs. Hier feierte man das 10-jährige Jubiläum der Show mit einer Sammlung an Indie-Titeln aus der ganzen Welt. Vom Horror-Titel Choo-Choo Charles, in dem wir uns mit einer Killer-Lokomotive anlegen bis hin zum Pixel-Metroidvania Animal Well das uns mit kniffligen Rätseln anlocken möchte. Ein Highlight war das minimalistische Time Flies. Hier steuern wir eine Fliege, erleben ihr kurzes Leben und versuchen dabei möglichst viel zu entdecken.

Um Mitternacht schlug dann die Stunde für das Devolver Direct 2022. Wie erwartet handelte es sich hier um einen komplett wahnsinnigen Kurzfilm mit ab und an ein paar Spieleankündigungen. Diese waren aber nicht ohne. Neben einem Trailer für das schon bekannte Cult of the Lamb wurde ein brachialer Trailer zum Shooter Anger Foot geliefert. Besonders schöne Bilder wurden uns dann im Trailer für The Plucky Squire gezeigt, auch hier mehr im Trailer der Woche.

3. News:

Mehr Präsentationen – Tribeca Games Spotlight, Guerrilla Collective 3 und mehr

(Seb)Was gab es noch? Da die schiere Menge an Ankündigungen den Rahmen sprengen würde, hier nur ein kleiner Ausschnitt der präsentierten Titel aus verschiedenen Events.

Auch wenn es sonst nicht viel im Epic Games Store Summer Showcase zu sehen gab, hat mich Lord of the Rings: Return to Moria angesprochen. Als Zwerge geht es hier um den Wiederaufbau der verlorenen Stadt Moria.

Das Tribeca Games Spotlight ließ uns Einblicke in exklusives Gameplay und Interviews mit verschiedenen Entwicklern werfen. Dabei waren unter anderem American Arcadia, Oxenfree 2 Lost Signals und A Plague Tale: Requiem.

Eine riesige Menge an Ankündigungen gab es dann auch im Guerrilla Collective 3-Event und der Future Games Show. Im Schnelldurchlauf wurden hier Trailer zu Indie-Titeln wie aus der Pistole geschossen abgeliefert. Darunter Titel wie Batora: Lost Haven oder Industria.

Zu guter Letzt wurde es dann gemütlich. Im Wholesome Direct wurden erneut unzählige Spiele mit dem gewissen Wohlfühl-Charme präsentiert.

4. News:

Was kommt noch? – Xbox, Bethesda, Capcom und Co.

(Seb)Was kommt denn nun noch auf uns zu? Diese Frage ist leicht zu beantworten. Denn schon heute Abend geht es um 19 Uhr deutscher Zeit mit dem Xbox und Bethesda Games Showcase weiter. Was uns hier erwartet, kann man nur erahnen. Angekündigt ist hier noch nichts Festes. Damit aber nicht genug Xbox. Am 14. Juni soll es im Xbox Games Showcase Extended tiefere Einblicke in die angekündigten Spiele geben.

Ebenso wird es auch wieder eine neue Ausgabe der PC Gaming Show geben. Hier warten auf uns neue Einblicke in kommende Titel sowie Interviews von diversen Entwicklern.
Als Letztes steht dann das Capcom Showcase auf dem Plan. Neben den bereits angekündigten Titeln wie Final Fantasy 16, Street Fighter 6und Resident Evil-Titeln bleibt auch hier abzuwarten, was wir zu sehen bekommen.

Ob es dieses Jahr eine Ausgabe des Nintendo Direct geben wird, ist noch ein Rätsel. Seitens Nintendo wurde sich hierzu noch nicht geäußert. Viele Fans erwarten jedoch dennoch Neues zu kommenden Nintendo-Titeln.

Trailer der Woche: The Plucky Squire

Seb)Bei all den Ankündigungen könnt ihr euch sicher vorstellen, dass mir die Auswahl ziemlich schwergefallen ist. Als Fan von sowohl Marvel als auch von Firaxis XCOM, hat mir der neue Spiderman-Trailer zu Marvel’s Midnights Suns gut gefallen. Eine besondere Überraschung war für mich der Trailer zu Goat Simulator 3. Und nein, es gibt keinen zweiten Teil des Ziegen-Chaos-Simulators falls sich das gerade jemand fragt. Mit lachendem und weinenden Auge durfte ich mit ansehen, wie sich über den Trailer des nicht mehr erschienenen Dead Island 2 lustig gemacht wurde. Den für mich persönlich besten Trailer lieferte dann das Devolver Direct. Im kurzen Trailer zu The Plucky Squire ist einfach alles drin. Im verdammt schönen Look bekommen wir hier eine Stil-Mischung aus Comicbuch und Spielzeugkiste. Wir sehen Gameplay von einem 2D-RPG, aber auch das eines 3D-Action-Adventures. Mich hat es zumindest ziemlich angesprochen. Was sagt ihr dazu? Was war bis jetzt euer Lieblingstrailer?


The Plucky Squire | Coming 2023 | PC, Nintendo Switch, PlayStation 5 & Xbox Series in 2023!


Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren