Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 23. Kalenderwoche 2021

von am 13. Juni 2021
 

Lesezeit: 3 MinutenIn unserer Rubrik “Gaming-News-Übersicht”, fassen wir die – aus unserer Sicht – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Der “Summer of Gaming” ist voll im Gange und die E3 2021 ist gestartet. Daher gibt es heute wieder eine Summer Game Fest – und E3-Edition. Dieses Mal mit allen wichtigen News zu den großen Pressekonferenzen der letzten Tage und natürlich dem “Trailer der Woche”. Dieses Mal mit dem Summer Game Fest-Live-Event, der Ubisoft Forward Präsentation und noch einer Menge mehr. Hier unsere Zusammenfassung!

1. News:

Summer Game Fest Kickoff Live!

(Seb)Das 90-minütige Summer Game Fest Kickoff-Event ist vorbei und Gastgeber Geoff Keighley präsentierte uns mithilfe von Entwicklern, Publishern und dem ein oder anderen Überraschungsgast eine Menge Weltpremieren und Trailer.

Zu Beginn begrüßte uns Tiny Tina´s Wonderlands, ein Borderlands-Spin-Off von Gearbox. Mit Metal Slug Tactics kommt ein Klassiker aus der Versenkung zurück und Jurassic World Evolution 2 lässt uns erneut den eigenen Dino-Park entwerfen. Erste Einblicke in Spiele wie The Dark Pictures Anthology: House of Ashes, dem JRPG Tales of Arise und Amazons MMORPGs Lost Ark und New World gab es ebenfalls.

Indies wie Salt & Sanctuary überzeugten mit schönen Trailern und auch eine Anzahl an Updates für Spiele wie Rocket League oder Escape from Tarkov fanden in der Show ihren Platz.

Zu guter Letzt beendete der langersehnte erste Gameplay-Trailer zu Elden Ring von FromSoftware die Show mit einem Knall.

Die gesamte Präsentation könnt ihr euch hier noch einmal anschauen.

2. News:

Koch Prime Live: Neuer Publisher Prime Matter vorgestellt

(Seb)Der Freitag stand ganz im Zeichen des Koch Prime Streams. In diesem wurde zu großen Teilen das neu gegründete Publisher-Label Prime Matters vorgestellt, welche direkt mit mehr als zwölf Spielen daher kamen, um uns zu überzeugen.

Der neue Publisher hat dabei nicht nur neue heranwachsende IPs unter seinem Banner vereint, sondern auch altbekannte Marken wie King’s Bounty 2, Mount & Blade 2 oder Kingdom Come: Deliverance an Bord.

Die eindrucksvollsten Neuankündigungen waren jedoch Payday 3 als auch ein noch ohne Launch Termin ausgestatteter Painkiller-Teil.

Zusätzlich war der Tag geschmückt mit Ankündigungen hier und da. In der Netflix-Geeked-Präsentation wurden neue Serien und Filme vorgestellt, manche mit Gaming-Thema wie beispielsweise die neue Cuphead-Fernsehserie.

Es gab einen neuen Trailer zum Kung-Fu-Action-Game Sifu, einer Konsolenumsetzung für das Visual-Novel Doki Doki Literature Club! und einem Gameplay Trailer zu Chernobylite. Alles in allem ein genauso Trailer reicher Tag wie zuvor.

3. News:

Guerilla Collective-Livestream & Gearbox-Präsentation

(Seb)Viel zu sehen, gab es auch am dritten Präsentationstag, der gleichzeitig auch der erste E3-Tag war. Den Anfang machte der zweite Teil des Guerilla Collective-Livestreams. Genau wie der erste Teil ging es hier wieder um Indie-Studios und ihre Videospiele. Mit dabei waren eine große Variation an Genre unter anderem das Third-Person-Stealth Game Aragami 2, das bizarre Action-RPG Grime, und das Simulations-Spiel Potion Craft: Alchemist Simulator.

Gleichermaßen zeigte uns Devolver Digital was sie parat hatten. Wie schon erwartet waren die ersten Minuten der Show voller Irrsinn und Sarkasmus. Mit Titeln wie Devolver Tumble Time, Wizard with a Gun oder Demon Throttle bekamen wir dann doch noch eine gute Mischung an Spielen zu sehen.

Letztes Event des Abends war die Gearbox--E3-Präsentation. Neben dem schon erwähnten Tiny Tina´s Wonderlands hatte Gearbox noch einen kurzen Teaser zu Homeworld 3, einen weiteren Trailer zu Tribes of Midgard und DLC Informationen zu Godfall dabei.

4. News:

Ubisoft Forward: Kontaminierung, Hasen und eine Überraschung

(Seb)Auch Ubisoft hat im Rahmen der E3 und des Summer Game Fest eine eigene Präsentation abgehalten. Erneut mit einem Haufen Neuankündigungen.

Direkt zu Beginn mit Rainbow Six Extraction. Im neuesten Teil des Taktik-Coop-Shooters bekämpfen die Spieler mal keine Terroristen, sondern stellen sich Aliens in gefährlichen, kontaminierten Zonen.

Es folgten Trailer zu Spielen wie Rocksmith+, Riders Republic, Rainbow Six Siege und Assassin´s Creed Valhalla und auch Just Dance 2022 betritt erneut die Bühne.

Far Cry 6 wurde erst vor ein paar Tagen offiziell gezeigt und doch stellt uns Ubisoft den Season Pass vor, der die Spieler in die Rollen vergangener Serien-Schurken versetzt.

Durch Leaks leider keine allzu große Überraschung mehr bekamen wir den ersten Trailer für Mario & Rabbids Spark of Hope dem zweiten Teil der Crossover-Serie.

Eine echte Überraschung hingegen war der erste Trailer zu Avatar: Frontiers of Pandora. Dieses erscheint 2022 unter anderem für den PC und Next-Gen-Konsolen.

Trailer der Woche: Avatar: Frontiers of Pandora

(Myk) Diese Woche ist es mal wieder ganz besonders schwer einen besonderen Trailer herauszupicken. Und dann auch wieder nicht. Denn auch wenn der Hype um Avatar, 3D-Kino und den Planeten Pandora längst abgeklungen ist und sich bereits eine dicke Staubschicht darüber gelegt hat, war ich immer gespannt darauf, wie es denn nun mit dieser außerordentlichen Welt und ihren Bewohnern weitergeht. Darum hier mein persönlicher Trailer der Woche:

Avatar: Frontiers of Pandora – First Look Trailer


Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren