Non-Reviews
0 Kommentare

Comics – Tödlicher Leak

von am 11. Mai 2020
 

Lesezeit: 2 MinutenDas erste sonnige und warme Wochenende seit Langem ist vorbeigezogen und vor uns liegt eine kalte und graue Arbeitswoche. Doch zum Glück müssen wir nur noch diese Woche überstehen, bis schon wieder ein Feiertag auf uns wartet. Also Ärmel hochgekrempelt, Gute-Laune-Miene aufgesetzt und rein in eine neue Woche. Und wie jede Woche gibt es natürlich auch wieder zwei neue Comics, um Beistand zu leisten und die Laune aufzubessern.

Vergangene Woche war sehr spannend, für alle, die mit Vorfreude auf die nächste Konsolengeneration blicken, denn Microsoft haben in einem Stream erste Third-Party-Spiele für ihre neue Xbox Series X vorgestellt. Mit dabei waren einige Neuheiten, wie das frisch angekündigte Assassin’s Creed Valhalla, Dirt 5 und einige andere Titel. Während die meisten Spiele-Trailer ohne Gameplay daherkamen, gab es hier und da ein paar Spielszenen zu sehen oder zumindest in-engine Material. Einer der gezeigten Titel ist Madden NFL 21, das mit starkem Detailreichtum aufwartete. Dieser Grad an Realismus scheint auch im Internet gut angekommen zu sein, denn immerhin hat er den folgenden Comic von Penny Arcade inspiriert.

MaddenNFReal-Comics
Quelle: Penny Arcade

Der Leak von The Last of Us 2 war schwerwiegend. Nicht etwa nur für Sony und Naughty Dog, sondern für alle Fans. Immerhin finden sich mittlerweile leider auf unzähligen Seiten und insbesondere in den Kommentarbereichen von Webseiten und YouTube Leaker. Gerade für diejenigen, die das Spiel noch unbeeinflusst genießen wollen, stellt sich das Internet gerade als tödliche Falle heraus. Auch wenn Sony sicherlich versucht die Sache einzudämmen, wird es nicht so leicht möglich sein. Immerhin vergisst das Internet nicht und gerade geleakte Videos werde immer noch irgendwo geteilt werden. Andererseits gibt es sicherlich Mittel und Wege, wie auch der folgende Comic von Nerf NOW!! verdeutlicht.

TheLastoftheLeak-Comics
Quelle: Nerf NOW!!

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren