Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Universelles Gleichgewicht

von am 4. Januar 2021
 

Lesezeit: 2 MinutenAllen ein frohes neues Jahr. Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen und hattet ein paar schöne Tage in den kleinstmöglichen Kreisen. Die Hoffnungen für 2021 sind gefühlt höher als für jedes andere Jahr zuvor, nachdem 2020 freundlich ausgedrückt für viele “suboptimal” war. Doch wer hoch steigt, fällt bekanntlich tief und deshalb sollte keine Luftschlösser gebaut werden. Viel lieber sollten wir uns auf das konzentrieren, was sich direkt vor uns befindet, wie diese Comics der Woche.

Gerade der Jahreswechsel dient vielen als Anlass, mit alten Angewohnheiten Schluss zu machen und das neue Jahr mit guten Vorsätzen und besseren Ideen zu beginnen. Das ist an für sich auch eine gute Sache, wenn wir alle mehr durchhalten und nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen würden. Aber gerade schlechte Angewohnheiten oder Dinge, in die man erst mal Zeit und Energie gesteckt hat, lassen sich noch schwieriger beenden. Man spricht dabei von der sogenannten “Sunken Cost Fallacy”. Warum ich diesen Begriff einführe, werdet ihr jetzt im folgenden Comic von Penny Arcade herausfinden.

SunkCostFallacy-Comics
Quelle: Penny Arcade

Eines der Spiele des Jahres laut diversen besten Listen und einer spontanen Umfrage intern bei uns im Team ist Hades. Das charmante roguelike Action RPG von SuperGiant Games hat in Windeseile die Herzen und Speicherplätze der Internetnutzer in Beschlag genommen. Mit seinem intuitiven und fesselndem Gameplay kann man easy mehrere Stunden in den Titel versenken, ohne sich schlecht zu fühlen. Durch seine prozedural generierten Level gibt es auch immer wieder neue Herausforderungen, sodass jeder Run Spaß macht. Der Titel ist tatsächlich sogar so gut, dass es gewisse Comic-Autoren gibt, die einfach keinen Angriffspunkt finden, um einen witzigen Comic zu kreieren.

Hades-Comics
Quelle: Nerf NOW!!

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren