Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Mosterhafte Lügen

von am 21. September 2020
 

Lesezeit: 2 MinutenVergangene Woche war es so weit und der Veröffentlichungstermin der PlayStation 5, inklusive des Preises wurde angekündigt. Bereits kurz nach dem Vorverkaufsstart waren dann auch schon alle Konsolen vergriffen und im Internet wurden schnell die Stimmen laut, dass Sony den Vorverkauf gründlichst verbockt hat. Mittlerweile hat sich das Unternehmen sogar schon entschuldigt. Leider bringt das vielen leer Ausgegangenen nichts. Auch wir können euch zwar keine PS5 auf dem Hut zaubern, dafür aber zwei neue Comics der Woche, die von der Situation ablenken.

Das vor geraumer Zeit angekündigte Ubisoft-Spiel Gods and Monsters ist seit der letzten Ubisoft Forward als Immortals: Fenyx Rising bekannt. Der Cel-Shading-Titel im mythologischen Setting verspricht einiges an spaßiges Gameplay, das im Video ein wenig an The Legend of Zelda: Breath of the Wild erinnerte. Doch warum hat sich Ubisoft überhaupt entschieden den Namen zu ändern? Wie vergangene Woche herauskam, scheint es an der Energydrink-Marke Monster zu liegen, die versucht haben, ihre Namensrechte zu schützen. Infolgedessen hat sich das französische Unternehmen entschieden, den Namen frühzeitig zu ändern, bevor es zu größeren Problemen kommt. Doch wenn wir mal ehrlich sind, dachten die wenigsten wahrscheinlich an den Energydrink, als sie erstmals vom ursprünglichen Namen hörten.

NonEnergyMonster-Comics
Quelle: Penny Arcade

Neben der Hardware-Ankündigung von Sony hat auch Nintendo eine kleinere Direct-Konferenz zu Third-Party-Titeln veröffentlicht. Aber auch unabhängig von den offiziellen Neuigkeiten scheint die Gerüchteküche rund um Big N aktuell förmlich überzukochen. So war erst vor Kurzem die Rede von einer “Nintendo Switch Pro”, die möglicherweise schon kommendes Jahr auf den Markt kommen könnte. Aber auch abseits davon gibt es natürlich immer wieder neue Gerüchte, was mögliche Spieleveröffentlichungen angeht. Allen voran wäre da natürlich die endlose Hoffnung, dass eventuell zeitnah etwas Neues zu Metroid Prime 4 gezeigt werden könnte oder eine der anderen in Vergessenheit geratenen IPs zurückkommt. Auch im folgenden Comic von Double XP geht es um genau diese Thematik.

Nintendo-Lieks
Quelle: Double XP

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren