Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – König Sandkasten

von am 25. Mai 2020
 

Lesezeit: 2 MinutenDiese Woche wäre es ursprünglich so weit gewesen und The Last of Us 2 wäre in die Läden gekommen. Aufgrund logistischer Probleme durch das Coronavirus erscheint der Titel nun erst kommenden Monat. Diejenigen, die es bislang geschafft haben den fiesen Spoilern aus dem Weg zu gehen, müssen also noch ein bisschen durchhalten, bevor sie endlich in die postapokalyptische Welt zurückkehren können. Wo wir gerade vom “Zurückkommen” sprechen, kommen wir doch einfach mal auf den wöchentlichen Muntermacher, unsere Comics der Woche, zurück.

Ich bin ein großer Freund von Open-World-Spielen, wie Horizon: Zero Dawn oder auch Assassin’s Creed Odyssey. Der Freiraum, die Welt zu erkunden und dabei nach und nach stärker zu werden, gibt mir oftmals mehr, als Schlauchlevel nach Schema F. Als Liebhaber dieser riesigen Welten sollte man ja auch eigentlich meinen, dass mich Sandbox-Spiele bis zu einem gewissen Punkt reizen. Allerdings tu ich mich mit diesem Genre oft ziemlich schwer. Der Grund ist ganz einfach: Ich bin nicht sonderlich kreativ und auch definitiv nicht unbedingt immer der geduldigste Zeitgenosse. Stunden über Stunden in den Bau eines einzelnen Gebäudes zu stecken, nur um dann am Ende nur eine mittelmäßige Arbeit abzuliefern, sagt mir einfach nicht zu. Dann doch lieber Schlauchlevel.

Wie geht es euch? Mögt ihr Sandbox-Spiele? Oder sehen eure Kreationen eher aus, wie im folgenden Comic von Nerf NOW!!?

Sandflop-Games-Comics
Quelle: Nerf NOW!!

Über DLCs zu sprechen ist kein einfaches Thema. Je nachdem, um was für eine Art Zusatzinhalt es sich handelt, der verkauft wird, scheiden sich die Geister. Ist es eine zusätzliche Mission oder Content, der das Spiel erweitert, sind die meisten Fans an Bord, sofern Preis-Leistung stimmen. Ist es kosmetisch, werden die ersten Stimmen schon negativer und geht es in die Richtung von “Time Savern”, ähnliche wie es bei Assassin’s Creed Odyssey leider der Fall war, kommt es zur Welle der Erschütterung. Die Kontroverse rund um den letzten Teil der beliebten Ubisoft-Serie war groß, weshalb die ganze Angelegenheit im kommenden Ableger Valhalla ganz anders angegangen werden soll. Nichtsdestotrotz bleibt die Frage, wer oft die treibende Kraft hinter DLCs ist und entscheidet, wie sie aussehen sollen. Möglicherweise ist es tatsächlich wie im folgenden Comic von Double XP der sagenumwobene DLC-König.

DLCKing-Comics
Quelle: Double XP

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren