Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Hexer im Nintendoland

von am 24. Februar 2020
 

Lesezeit: 2 MinutenHelau und Alaaf an alle Jecken dort draußen. Es ist Rosenmontag und als solcher können die Bewohner der Karnevalshochburgen und Großteil des Rheinlandes heute einen Tag mehr Freizeit genießen. In anderen Teilen des Landes geht heute bereits alles wieder seinen geregelten Bahnen zu, teilweise sogar mit neu gewählten Bürgerschaften wie in Hamburg. Was ihr jedoch nicht wählen müsst, sind die Comics der Woche, denn die sind bereits handverlesen.

Der Witcher 3 ist nicht nur eines der höchstgelobtesten Rollenspiele aller Zeiten, sondern für viele auch der Inbegriff der perfekten Fantasywelt. Durch ihre liebevolle Gestaltung haben die Entwickler von CD Projekt Red eine Welt erschaffen, die nur so von Leben zu trotzen scheint. Gerade das gibt vielen so immens viel Hoffnung, dass Cyberpunk 2077 der nächste “Heilige Gral” der Rollenspielwelt sein wird. All diejenigen, die noch nicht in den Genuss von Geralts dritten Abenteuer kamen, haben seit letztem Herbst nun auch als Switch-Besitzer die Chance diese Wissenslücke zu schließen. Dank einem neuen Update ist es nun zudem möglich den Spielstand von Steam und GOG auf die Switch, dank Cross-Save-Funktion, zu transferieren, sodass es keinen Grund mehr gibt, nicht zuzuschlagen. Eine Visualisierung, wie Geralts Reise auf die Switch aussehen könnte, liefert der folgende Comic von Nerf NOW!!

Switcher-Comics
Quelle: Nerf NOW!!

Die neuen Pokémon-Spiele, Pokémon Schwert und Pokémon Schild, die vergangenen November erschienen sind, machten einiges neu. Von der 3D-Grafik und Raid-Battles mal abgesehen, sorgten die Dynamaxisierung und eine ständig verfügbare Pokémon-Box für viele Erleichterungen und Innovationen. Doch nicht jede Neuerung wurde gleichermaßen gut aufgefasst. Ich für meinen Teil hätte mir den klassischen EP-Teiler zurückgewünscht oder eine Option den bestehenden auszuschalten, wenn auch nur teilweise. Eine weitere Neuerung ist die Tatsache, dass die Supermärkte im Spiel ihr Warenangebot an die eigenen Leistungen anpassen. Während die ganze Sache im ersten Moment noch recht sinnvoll erscheint, fällt einem schnell auf, dass es eigentlich doch gar keinen Sinn macht. Daher weht sicherlich auch der folgende Comic von Awkward Zombie.

DieQualderOrden-Comics
Quelle: Awkward Zombie

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren