Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Denselben Song noch mal

von am 27. April 2020
 

Lesezeit: 2 MinutenKennt ihr das Cantina Band Meme, das durch ein Star Wars Special von Family Guy bekannt wurde? Beim Meme geht es darum, dass die Cantina Band auf Mos Eisley denselben Song immer wieder spielt. Ähnlich fühlt sich tatsächlich auch die aktuelle Zeit an. Jeder Tag wirkt wie der vorherige, ohne, dass sich viel tut. Gut, dass ihr unsere Comics der Woche habt, die euch zumindest einen Anhaltspunkt geben, wann die alte Woche endet und die Neue beginnt.

Viel zu oft denken wir, dass früher alles besser war. Als wir alle noch jünger waren, weniger Verantwortung hatten und generell alles einfacher erschien. Doch während wir den Großteil mit einer rosaroten Romantikbrille begutachten, ignorieren wir viel zu schnell die ganzen Nachteile. Angefangen bei Regeln und der Tatsache, dass wir nicht Eiscreme zu jeder Mahlzeit essen konnten. Besonders auffällig waren die Einschränkungen, wenn es ums Spielen von Videospielen ging. Nicht selten kam es vor, dass ich einen kurz vor dem finalen Kampf gegen den Obermotz war und dann gebeten wurde auszumachen. Auch beliebt ist der Klassiker, dass ich doch gebeten. Einen Blick auf diese “gute, alte Zeit” gibt uns heute auch der folgende Comic von Clueless Hero.

Gerry-no-Comics
Quelle: Clueless Hero

Denkt ihr auch gelegentlich an einige der Spieleklassiker zurück, die ihr im Verlauf der Jahre gespielt habt? Gerade in der aktuellen Zeit, in der wir mit Remakes und Remaster zugeschmissen werden, denkt man doch gerne noch mal zurück, wie das Spiel damals war. So habe ich letztens noch an The Legend of Zelda: Ocarina of Time denken müssen. Bis heute noch eines der besten Zelda-Spiele, das es gab, auch wenn der Wassertempel immer noch für Albträume sorgt. Während mir die wichtigsten Elemente des Spiels noch klar in Erinnerung bleiben, sind bestimmte Dinge oder Charaktere komplett entschwunden. Bestes Beispiel ist ein besonderer Freund, der auch im heutigen Comic von Corpse Run vorkommt und dessen Hilfe ich nie in Anspruch genommen habe. Zumindest kann ich mich echt nicht daran erinnern.

Song-of-Annoyance-Comics
Quelle: Corpse Run

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

You must einloggen zum kommentieren