Non-Reviews
0 Kommentare

Nintendo veröffentlicht HD Wii-Spiele auf der Nvidia Shield in China

von am 6. Dezember 2017
 

Sieht man von einigen wenigen Ausnahmen ab, ist Nintendo sehr strikt, was die Veröffentlichung der hauseigenen Software angeht. So erscheint diese ausschließlich auf den eigenen Konsolen. Multiplattform ist weder vorgesehen noch erwünscht. Und zu Recht, schließlich sind es unter anderem die hervorragenden First-Party Titel, welche die Spieler an die Systeme von Nintendo binden.

Zuletzt ging Nintendo eine Art Kompromiss ein, als es ankündigte mit einigen seiner Marken in den Smart-Device Markt einzusteigen. Schlussendlich war dies aber nur eine dem Markt geschuldete und logische Konsequenz. Wie nun bekannt wurde, bricht Nintendo für seinen Partner Nvidia erneut mit dieser Regel und veröffentlicht mehrere HD-Remaster von Wii-Spielen auf der Nvidia Shield. Allerdings (vorerst?) nur in China.

Auf Umwegen nach China

In den letzten Wochen kursierten immer wieder Gerüchte, dass Nintendo kurz davor stehe, die Switch auch in China auf den Markt zu bringen. Dies wäre natürlich ein enormer Schub wenn man bedenkt, dass China der am schnellsten wachsende Videospielmarkt ist.

Nun kommt Nintendo nach China, doch erst mal auf anderen Wegen. Zum Launch der Nvida Shield Konsole in China zeigte ein Trailer, dass Software von Nintendo auf dem Spiel veröffentlich wird. Neben New Super Mario Bros. Wii, The Legend of Zelda: Twilight Princess und Punch-Out!! soll später noch Super Mario Galaxy folgen. Die Spiele sollen dabei in 1080p laufen.

Switch Virtual Console im Anmarsch?

Dies ist nicht nur interessant, weil es eben sehr ungewöhnlich ist, dass Nintendo abseits der eigenen Systeme veröffentlicht. Vielmehr nutzen die Nvidia Shield und die Nintendo Switch beide einen Tegra X1-Chip. Somit sollte es nicht weiter schwer sein, Spiele, welche auf der Shield laufen auch auf die Switch zu portieren. Bislang hat sich Nintendo nicht weiter geäußert, was eine Virtual Console auf dem Hybriden angeht. Betrachtet man, wie viel Wert bei den letzten Systemen darauf gelegt wurde, ist dies eher ungewöhnlich.

In Hinsicht auf die aktuellen Veröffentlichungen auf der Nvidia Shield wäre es durchaus denkbar, dass wir in Kürze vielleicht auch hierzulande Informationen zu Veröffentlichungen von Wii-Klassikern auf der Switch hören würden. Wenn dem so ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*