Non-Reviews
0 Kommentare

Indizierungen im Dezember 2017

von am 10. Januar 2018
 

Viele Websites weigern sich die aktuellen Indizierungen der BPjM (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) zu veröffentlichen. Die Begründung: die pure Nennung der Spiele könnte als werbender Beitrag für die indizierten Spiele gewertet werden. Unsere Meinung dazu ist: wer nicht weiß, was warum in Deutschland indiziert ist, könnte es schon morgen unabsichtlich für den kleinen Bruder/Cousin/Neffen/Sohn/Enkel als Geschenk kaufen, oder im Internet bestellen. Darum hier die Indizierungen vom Dezember 2017 in Sachen Games!

Umtragung von Liste A in Liste B

  • Dead Rising
    Xbox 360, UK-Version
    Capcom Europe Ltd.
  • Dead Rising
    Xbox 360, EU Version
    Capcom Europe Ltd.

Listenstreichungen

Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG

  • Die Hard II
    Amiga
    Grandslam

Beschlagnahme gemäß §131 StGB

  • Dead Rising
    Computerspiel
    Xbox One, US-Version
    Capcom USA Inc. AG Duisburg,
    Beschlagnahmebeschluss vom 23.06.2017,
    Az.: 11 Gs 1801/17
  • Dead Rising 2
    Computerspiel
    Xbox One, US-Version
    Capcom USA Inc. AG Duisburg,
    Beschlagnahmebeschluss vom 23.06.2017,
    Az.: 11 Gs 1801/17

  • Listenteil A umfasst indizierte Trägermedien die jugendgefährdend sind und bestimmten Verbreitungsverboten des §15 Jugendschutzgesetzes (JuSchG) unterliegen.
  • Listenteil B umfasst indizierte Trägermedien, für die nach Einschätzung der BPJM die weitergehenden Verbreitungsverbote des Strafgesetzbuches (StGB) gelten.
  • Listenteil BB umfasst indizierte Trägermedien für die bereits ein Beschlagnahme-/Einziehungsbeschluss vorliegt.
Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*