Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 34. Kalenderwoche 2021

von am 30. August 2021
 

Lesezeit: 3 MinutenIn unserer Rubrik “Gaming-News-Übersicht”, fassen wir die – aus unserer Sicht – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Inklusive “Trailer der Woche”. In dieser Woche geht es voll und ganz um die gamescom 2021. Natürlich mit der Opening Night Live, den beiden Messetagen, dem “Summercamp of Doom” und mehr von der deutschen Online-Videospielmesse. Hier ist unser Überblick!

1. News:

gamescom 2021 – Opening Night Live

(Seb) Die Opening Night Live ist jetzt schon seit mehreren Jahren fester Bestandteil der gamescom. In einer Zweistündigen Show präsentierten uns Geoff Keighley und Natasha Becker (Gamestar) Neues aus der Welt der Videospiele.
Kurz vor dem Beginn der gamescom wurde das neue Call of Duty: Vanguard schon offenbart. In einem neuen Gameplay-Trailer wurden neue Spielszenen der russischen Scharfschützin Polina gezeigt.

Komplett neue Bilder gab es für Saints Row. Der Reboot der Serie ist nicht mehr nur Vermutung, sondern kehrt mit dem ersten Trailer zurück zu den Wurzeln der Reihe. Mit Marvel´s Midnight Suns ist das lange spekulierte Taktik-RPG von 2K und Firaxis nun auch endlich angekündigt. Überraschungen gab es beispielsweise mit Cult of the Lamb einem RPG mit satanistischen Tieren und DokeV einem interessanten und bunten Open-World-Abenteuer. Auch auf dem Event vertreten: Die Trailer zu Far Cry 6, Halo Infinite, ein erster Trailer zu The Outlast Trials und vieles mehr.

2. News:

gamescom 2021 – Tag 2

(Seb) Nach der Eröffnung der digitalen Messe ging es an Tag zwei der gamescom auch direkt mit einem großen Stream-Programm los. Einen Bärenanteil der Neuankündigungen machten dieses Jahr die vielen unterschiedlichen Indie-Titel aus. Der eine oder andere AAA-Titel hat sich aber ebenfalls blicken lassen. Darunter zum Beispiel Dark Pictures: House of Ashes.

Es folgte eine gute Mixtur aus Genre und Settings. So, wie der Ego-Shooter Industria, der Indie-Hit Dorfromantik und ein Trailer zu A Total War Saga: Troy – Mythos, einem DLC, in dem mythologische Kreaturen das Strategiespiel aufmischen.

Neben Diskussionen zu gezeigten Spielen wurden immer mal wieder neue Spiele vorgestellt. Indie-Titel wie Townscaper ein Zen-Städteaufbauspiel oder One Lonely Planet ein an Stardew Valley erinnernder Farmsimulator auf dem Mars sind nur zwei davon.

So wie auch im Vorjahr öffnete mit der gamescom auch die “Indie Arena Booth”, auf der viele weitere Indie-Games vorgestellt wurden.

3. News:

gamescom 2021 – Tag 3

(Seb) Auch an Tag drei gab es mehr von “kleineren” Games oder Indie-Titeln. So zum Beispiel Pathfinder: Wrath of the Righteous einem D&D-Rollenspiel oder Squadron 51, einem Spaceship-Shooter im 50er-Jahre-Schwarz-weiß-Look.

Wer es lieber etwas strategischer habe möchte, könnte sich zum Beispiel Airborne Kingdom anschauen, in dem der Spieler eine Stadt in den Wolken errichten kann. Und Fans von Taktik und Herausforderungen finden vielleicht gefallen an Oaken einem Roguelike-Deckbuilding-Game mit Wald-Setting. Ebenfalls im Programm. The Last Oricru ein Action-RPG, das die beiden Settings Sci-Fi und Mittelalter miteinander vermischt.

Die ein oder anderen Interviews oder kommentierte Gameplay-Szenen gab es auch. Leider kam From Software‘s Elden Ring ohne neues Gameplay-Material daher. Einer der letzten Programmpunkte der Messe waren neue Informationen zu Call of Duty: Vanguard. Hier wurden hauptsächlich Fragen der Community beantwortet.

4. News:

Indie Arena Booth – Das Summercamp of Doom

(Seb) Im Gewand eines Browsergames wurden im “Summercamp of Doom” über 120 Indie-Titel in einem virtuellen Rundgang ausgestellt. Mit einem Avatar wanderte man als Spieler durch verschiedene Welten und besuchte die kleinen Messestände der Entwickler. Durch Sammeln von Stickern und Abzeichen gewann der Spieler Erfahrungspunkte, stieg im Level und konnte so in neue Gebiete gelangen. Hauptattraktion waren natürlich die vielen Indie-Spiele.

  • Terrorbane: ein Spiel, das die vierte Wand bricht und den Spieler in alle möglichen Situationen wirft
  • Prehistoric Kingdom: Eine Jurassic World Evolution Konkurrenz
  • A Jugglers Tale: düsterer Storydriven-Sidescroller
  • You Suck at Parking: verrücktes Racing Game mit dem Ziel zu Parken
  • Hypercharged Unboxed: Coop-Action-Game mit Tower Defense-Elementen
  • Unbound: Worlds Apart: Ein an die Ori-Spiele erinnerndes Adventure Game

Um nur ein kleines Beispiel zu geben. Auf der offiziellen Indie Arena Booth-Seite findet ihr immer noch alle Spiele, die ausgestellt wurden.

Trailer der Woche:

(Myk) Trotz einer titanischen Flut an Trailern… Sorry Leute! Diese Woche kann es nur einen Trailer geben. Denn der hier hat sie alle weggehauen. Pardon… weggeballert!

Halo Infinite | Multiplayer Season 1 Cinematic Intro


Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren