Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 21. Kalenderwoche 2021

von am 30. Mai 2021
 

Lesezeit: 3 MinutenIn unserer Rubrik “Gaming-News-Übersicht”, fassen wir die – aus unserer Sicht – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Inklusive “Trailer der Woche”, dem “Fanden wir nicht so geil” und dem “Gerücht der Woche”. Diese Woche gibt es Neuigkeiten zu neuen Inhalten bei Dead by Daylight, jede Menge Sonic-Neuheiten, wundervolles Gameplay zu Horizon Forbidden West und einen erstklassigen Trailer zu Far Cry 6. Hier unsere Zusammenfassung!

1. News:

Dead by Daylight : 5th Anniversary Broadcast

(Seb)
Es sieht so aus, als hätte der “Summer of Games” schon begonnen. Diese Woche war gespickt mit einer großen Menge an Präsentationen zu verschiedenen Spielen. Gestartet hat am Dienstag Dead by Daylight. Das Multiplayer-Horror-Game feierte seinen fünften Geburtstag mit einem Stream und neuen Inhalten. Dabei handelt es sich dieses Mal um Resident Evil-Content.

5th Anniversary Broadcast

2. News:

Sonic Central-Stream

(Seb & Myk)
Am Donnerstag gab es direkt mehrere Streams, allen voran ein über zwölf Minuten langer Sonic-Stream zum 30-jährigen Jubiläum des blauen Igels. Dort wurde neben einem Sonic Colors-Remaster – Release am 7. September 2021 für PS4, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S und im Epic Games Stores – auch ein neuer Sonic-Titel, zurzeit noch ohne Namen, verkündet.

Außerdem wurde im Video über die Animations-Series Sonic Prime, die 2022 auf Netlix starten soll, angekündigt. Und viele viele weitere Sonic-Neuheiten. Solltet ihr ein Fan des blauen Igels sein, schaut euch unbedingt das verlinkte Video an.

3. News:

Horizon Forbidden West

(Myk)
Ebenfalls am Donnerstag veranstaltete Sony IE ein Online-Video-Event zu Horizon Forbidden West. Das Video “State of Play | Horizon Forbidden West – Gameplay-Enthüllung” ist etwas länger als 19 Minuten lang und beinhaltet 14 Minuten reines Gameplay, welches auf der PS5 gecaptured wurde. Darin trifft die toughe Protagonistin Aloy nicht nur auf den wilden Dschungel mitsamt Ruinen, sondern auch jede Menge Gefahren und Widersacher. Bekannt und unbekannt.

Das Videomaterial zeigt eindrucksvoll die grafische Brillianz des Titels und das Spiel ist jetzt schon eine absolute Augenweide.

Trailer der Woche: Far Cry 6

(Myk)
So. Diese Woche war angefüllt mit jeder Menge Präsentationen von AAA-Titeln, auf die die versammelte Gamerschaft seit gefühlten Ewigkeiten wartet. Hier ist nun mein ganz persönlicher Trailer der Woche:

Far Cry 6: Charakter-Trailer - Triff Dani Rojas | Ubisoft [DE]


Fanden wir nicht so geil

(Seb) So gut wie alle Events des vergangenen und des jetzigen Jahres finden in Form einer Online-Variante statt. So ist die E3 digital und die gamescom ist es ebenso. Blizzard hingegen zieht komplett die Reißleine. Die diesjährige Blizzcon wurde aufgrund der Pandemie erneut verschoben. Schon letztes Jahr fand die Messe nicht vor Ort statt und wurde stattdessen Anfang dieses Jahres in Form der Blizzconline nachgeholt. Eine ähnliche Strategie möchte Blizzard dieses Jahr auch fahren. Durch die Ungewissheit der Pandemie sieht man sich nicht in der Lage, in diesem Jahr ein Präsenz-Event zu veranstalten. So soll es Anfang nächsten Jahres ein Online-Event geben, das von mehreren kleinen “Präsenzauftritten”, wie sie es nennen, begleitet wird. Was genau das im Endeffekt heißt, wird Blizzard im Laufe des Jahres bekannt geben.

Das Gerücht der Woche!

(Seb) Was riecht in der Gerüchteküche denn da so stark nach einer Nintendo Switch? Es ist ein Gerücht um ein Konkurrenzprodukt. Dahinter soll niemand geringeres Stecken als Valve höchstpersönlich. Die Website “ArsTechnica” berichtete von Insider-Informationen zu einer neuen Valve-Hardware. Dabei handele es sich um eine Konsole, die von “ArsTechnica” mit der Nintendo Switch verglichen wird.

So soll die Konsole ein All-in-One-PC mit Gamepad und Display sein. Anders als die erfolgreiche Nintendo-Konsole soll es aber keine abnehmbaren Elemente geben. Der Bildschirm soll laut den Insider-Berichten der Website größer sein als der Bildschirm Switch und neben Gamepad-Tasten und Joysticks auch ein Touchpad beinhalten. Diese Daten sollen im Steam-Code aufgetaucht sein und werden mit dem sogenannten “Project Neptune” in Verbindung gebracht. Laut Steam DB-Betreiber Pavel Djundik, welcher die Änderungen im Code bemerkte, handele es sich bei der Konsole um den sogenannten SteamPal.

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren