Non-Reviews
0 Kommentare

Gaming-News-Übersicht – 13. Kalenderwoche 2022

von am 3. April 2022
 

Lesezeit: 3 MinutenWir fassen in unserer “Gaming-News-Übersicht” die – unserer Meinung nach – wichtigsten Gaming-News der Woche zusammen. Diese Woche haben wir für euch News zu den Gewinnern des Deutschen Computerspielpreis 2022, ein paar Verschiebungen bei Nintendo und Rocksteady und noch etwas zur E3-Absage und dem Summer Game Fest 2022. Und wie immer mit dabei: der “Trailer der Woche”.

1. News:

Keine E3, doch das Summer Game Fest eilt herbei

(Seb)Aus der Gerüchteküche wird leicht bittere Realität. Schon seit Beginn der Pandemie haben es Gaming-Messen schwer. So auch die E3. Wo sich eine gamescom dieses Jahr wieder als eine Hybrid-Veranstaltung versucht, teilten uns die Verantwortlichen der E3 diese Woche mit, dass die Traditionsmesse dieses Jahr nicht stattfinden wird. Weder mit Besuchern noch als digitales Event.

Die E3-Veranstalter der amerikanischen Entertainmentsoftware Association, oder in kurz ESA, gaben bekannt, dass der Grund der Absage weiterhin die Covid-19-Pandemie ist. Sie versprechen jedoch im nächsten Jahr stärker zurückzukommen. Da viele Entwickler wie Sony, Nintendo oder Xbox sowieso schon ihr „eigenes Ding“ drehen, kommt das diesen Herstellern eher gelegen.

Passenderweise kam aber kurz nach der E3-Absage die Ankündigung der diesjährigen Summer Game Fest-Präsentation um die Ecke. Am 12. Juni 2022 wird uns Geoff Keighley auch in diesem Jahr mit über einer Stunde Gaming-Programm zur Verfügung stehen.

2. News:

Deutscher Computerspielpreis – Elden Ring, Chorus und mehr

(Seb)Auch in diesem Jahr wurden Entwickler und Spiele mit der deutschen Auszeichnung gekürt. In insgesamt 16 Kategorien gab es für die deutsche Gamesbranche Preise abzuholen. Vereinzelt gewannen auch internationale Spiele wie Elden Ring oder It Takes Two undotierte Preise.

Gewinner des Abends wurde Chorus der Deep Silver FISHLABS welches in der Kategorie “Bestes Deutsches Spiel” die Auszeichnung und 100,000 Euro Preisgeld erhielt. Auch andere große Titel wie Hunt: Showdown gewann als “Bestes Live Game” und Albion Online schnappte sich den Preis für “Bestes Mobile Game”.

In Sachen Nachwuchs gewann der atmosphärische Puzzle-Platformer White Shadows den “Nachwuchspreis – Bestes Debut” und das handgezeichnete Wiblu den “Nachwuchspreis – Bester Prototypen”.

Für das “Beste Gamedesign” wurde Kraken Academy!! von Happy Broccoli Games ausgezeichnet und A Juggler’s Tale von kaleidoscube ließ sich für die “Beste Spielwelt und Ästhetik” feiern.

Die gesamte Präsentation des DCP, findet ihr hier.

3. News:

Verschiebungen bei Rocksteady und Nintendo

(Seb)Erst letzte Woche wurde Rocksteady‘s Antihelden-Spiel Suicide Squad: Kill The Justice League auf Frühling nächsten Jahres verschoben, um das bestmögliche Spiel hervorzubringen. Diesem Titel folgten diese Woche direkt zwei Spiele mit eigentlichem Release Datum in diesem Jahr.

Anfang der Woche teilten uns die Entwickler bei Endnight Games mit, dass ihr Survival-Titel Sons of the Forest nicht mehr wie geplant im Mai 2022, sondern im Oktober 2022 erscheinen wird. Der ursprüngliche Release-Zeitpunkt wurde laut Entwickler zu ehrgeizig eingeschätzt. Kurz darauf meldete sich Zelda-Producer Eiji Aonuma in einem kurzen Video zu Wort. Den auch der Breath of The Wild-Nachfolger mit unbekanntem Namen braucht ein wenig mehr Zeit. Schließlich sollen wir uns im Nachfolger des Nintendo-Hits dieses Mal auch über den Wolken bewegen. Der neue Release ist nun Frühling 2023.

Verschiebungen sind zwar immer schade, werden damit Crunchtimes und unfertige Spiele vermieden kann ich aber gut damit leben.

Trailer der Woche: Hyper Light Breaker

(Seb)Für diese Woche bin ich (Seb) mal wieder dran, ein paar Trailer zu begutachten. So zum Beispiel den neuen Trailer zu Warhammer 40,000: Darktide. Hier sehen wir die Charaktere zwar erst mal nur Kartenspielen, die Atmosphäre und die hart gesottenen Charaktere machen aber schon einiges her. Auch der Trailer zu Weird West ist mir diese Woche aufgefallen. Die Mischung aus dem Borderlands-Look und den an Claymation erinnernde Animationen im Trailer haben mich irgendwie abgeholt. Letztendlich habe ich mich für den Announcement-Trailer von Hyper Light Breaker entschieden. Bunt, actionreich und allgemein: Einfach tolle Bilder:

Hyper Light Breaker - Reveal Trailer


Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Du musst eingeloggt sein zum kommentieren