Startseite / Videos / Spiele-Quickies / Der Spiele-Quickie – Through the Woods
Through the Woods

Der Spiele-Quickie – Through the Woods

Jetzt aber fix! Wir hauen euch in 60 Sekunden die wichtigsten Informationen zum norwegischen Indie-Horror-Game Through the Woods. Wie dicht ist die Atmosphäre in diesem Spiel? Funktioniert die Story mit dem Verschwinden des Kindes und den nordisch-mystischen Elementen? Wie spielt sich das Game? Wie gut ist die Synchro? Die Antworten auf diese und mehr fragen gibt es in aller Kürze hier!

Der Spiele-Quickie zu Through the Woods

Ihr wollt jetzt mehr über das Spiel erfahren? Dann klickt hier auf den ausführlicheren Review-Artikel von Miene zu Through the Woods. Sie hat sich für euch in die düstere Horror-Geschichte gestürzt!

Wollt ihr jetzt auch in die finsteren Wälder und Geheimnisse des Spiels eintauchen? Dann bestellt das Spiel jetzt direkt bei Amazon.de!

IKYG-Shop

Über Mykel Jay

Daniel "Mykel Jay" Schäfer hatte 2009 nach dem TV-Aus von GIGA mit ehemaligen Kollegen IKYG gegründet. Nun ist er quasi der letzte Mohikaner der Gründer und leitet die Redaktion. Neben der Schlussredaktion, der Organisation, der Video- und Webproduktion verantwortet Daniel auch Marketing und PR. Neben dem Zocken, kocht er wahnsinnig gerne (www.brotebrotebrote.de), macht häufig am Rechner die Nacht zum Tage und träumt von einem kleinen Häuschen auf Lanzarote.

Lies weiter

All You Can Eat-Artikelbild

All You Can Eat – Mini-Adventure für den kleinen Hunger

Als selbst ernannter Gaming-Webcomic-Experte der Redaktion war ich sofort Feuer und Flamme, als mir Phi von einem Indiespiel erzählte, das in Comicform erzählt wird. Mit nur einer maximalen Spielzeit von knapp über einer halben Stunde verspricht All You Can Eat zwar keinen Tiefgang, weiß aber definitiv mit seiner bestimmten Art und Weise zu überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*