Startseite / Podcasts / IKYG-​Podcasts / IKYG-Podcast: Folge 210 – Battlefront, Persona, Nintendo & Scorpio
IKYG-Podcast

IKYG-Podcast: Folge 210 – Battlefront, Persona, Nintendo & Scorpio

Nach der kurzfristigen Machtübernahme beim IKYG-Podcast melden sich Henne, Lu und Daniel zurück an der Podcast-Front. Wir lassen den sehr ereignisreichen April 2017 Revue passieren. Thematisch dreht sich alles, oder zumindest vieles um die Enthüllungen um Project Scorpio, mal wieder um die Nintendo Switch, um den fulminanten Trailer Star Wars: Battlefront II und auch um Persona 5.

Natürlich kommen wir ohne ausreichenden Nerd-Talk gar nicht über die Runden. Zum Beispiel klären wir Lu darüber auf, wie die Bösen in Star Wars heißen und philosophieren über Busbreiten. Und wir reden auch noch über StarCraft!

Habt ihr den Podcast schon auf iTunes abonniert? Dann wird es aber höchste Zeit! Sollte euch der Podcast gefallen haben, dann gebt uns doch eine positive Bewertung! Werdet Fans auf Facebook und folgt uns auf Twitter!

IKYG-Shop

Über Mykel Jay

Daniel "Mykel Jay" Schäfer hatte 2009 nach dem TV-Aus von GIGA mit ehemaligen Kollegen IKYG gegründet. Nun ist er quasi der letzte Mohikaner der Gründer und leitet die Redaktion. Neben der Schlussredaktion, der Organisation, der Video- und Webproduktion verantwortet Daniel auch Marketing und PR. Neben dem Zocken, kocht er wahnsinnig gerne (www.brotebrotebrote.de), macht häufig am Rechner die Nacht zum Tage und träumt von einem kleinen Häuschen auf Lanzarote.

Lies weiter

Destiny 2-Artikelbild

Destiny 2 – “Die dunkelste Stunde”-Trailer

Erst zuletzt wurde eine Verschiebung von Destiny 2 angekündigt und schon während der Sony-Pressekonferenz wurde diese Verschiebung wieder aufgehoben. Ein neuer Trailer zeigt "die dunkelste Stunde" und gibt Einblicke in das neue, düstere Setting. Natürlich gibt es auch einige actionreiche Szenen, neue Waffen und neue Fähigkeiten zu sehen.

2 Kommentare

  1. Die Busbreite!!!

  2. Je breiter der Bus, desto schneller das Zock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*