0 Kommentare

PS3 Slim – Europa-Werbe-Etat beträgt 93 Mio. Euro

von am 25. August 2009
 

Gut platzierte Werbung ist teuer. Und in Zeiten der Weltwirtschaftskrise sind die Werbeetats der vielen weltweit agierenden Firmen auch nicht mehr so gut im Futter. Doch für die Markteinführung eines neuen Produktes, wie zum Beispiel der PS3 Slim, da kann man schon mal ein paar Milliönchen locker machen. Genau genommen ist dies Sony Computertainment Entertainment Europe sogar 93 Millionen Euro wert.

So hoch nämlich schätzt Guardian.co.uk die aktuell anlaufende Werbekampagne für die erschlankte Neuinterpretation der PS3 ein. Zum Vergleich: Sony könnte für das selbe Geld knapp 980 BMW 750Li, oder selber 311.036 PS3-Slims kaufen.

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*