Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Welcome to Andromeda

von am 10. April 2017
Details
 
 

Wir schreiben heute den 10. April, sprich es trennen uns nur noch 265 Tage vom Jahresende. Das ist zwar kein Grund zur Freude, aber definitiv ein Ereignis, dem wir gedenken sollten. Daher gibt es heute unsere Comics der Woche. Was soll das heißen, die Comics müssen heute so oder so kommen? Ach wir haben Montag? Oh, fiel mir gar nicht auf. Tja, die Studenten von heute.

Im kürzlich erschienenen Mass Effect: Andromeda verschlägt es die Spieler in eine vollkommen neue Galaxie. Immerhin sind die Menschen auf der Suche nach einer neuen Heimat. Ähnlich wie bei diversen angedachten Marsmissionen, ist die Reise jedoch eine ohne Wiederkehr. Sprich, nur die besten und schlauesten Kandidaten werden für eine solche Reise ausgewählt. Schließlich lastet das Fortbestehen der gesamten Menschheit auf den Schultern dieser mutigen Sternenfahrer. Im heutigen Comic von Double XP stellen wir euch einen dieser mutigen Recken und seine Beweggründe genauer vor.

Andromeda-Escape-Comics
Quelle: Double XP

Erst vergangene Woche habe ich kurz über den Release von Ghost in the Shell gesprochen und erklärt, dass viele nicht unbedingt zufrieden mit dem Film sind. Zum einen tönen Kritiker hier erneut vom “Whitewashing”, sprich der Tatsache, dass die Charaktere alle von weißen Schauspielern gespielt werden, obwohl sie in der Vorlage definitiv asiatischer Herkunft waren. Und zum anderen wurde die Story halt verändert und viele der beliebten philosophischen Themen wurden – fast schon typisch für Hollywood – einfach ersetzt. Im folgenden Comic von NERF NOW!! hat sich Josué Pereira dieser Kritik angenommen und sie etwas ins Lächerliche gezogen. Immerhin hat sich bis jetzt niemand Gedanken über die Gefühle bestimmter anderer Figuren im Film gemacht, die ebenfalls verändert wurden.

Robotwashing-Comics
Quelle: NERF NOW!!

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*