Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Super Struggle World

von am 15. Mai 2017
Details
 
 

Gerade zu so Montage wie dem heutigen passt ein beliebter Spruch aus dem Internet “The struggle is real”. Immerhin gibt es gefühlt keinen anderen Tag in der Woche, an dem es so anstrengend ist aus dem Bett und überhaupt auf Touren zu kommen. Dennoch müssen wir es machen, am Ende des Tages wartet schließlich der wohlverdiente Feierabend auf uns. In unseren heutigen Comics der Woche kommt der Begriff “struggle” auch auf die eine oder andere Weise vor. Doch seht am besten selbst.

Wie oft hat Mario seine geliebte Peach mittlerweile gerettet? Sehr oft. Doch nach jeder erfolgreichen Rettungsaktion bleiben wir mit dem bitteren Nachgeschmack zurück, dass es nicht das letzte Mal war. Wundert es euch nicht auch, dass Mario und Peach ihre Beziehung nicht endlich vertiefen wollen, um eine Familie zu gründen. Immerhin wird der Klempner in rot auch nicht jünger. Im folgenden Comic von Safely Endangered wird uns eine ganz andere Möglichkeit aufgezeigt, eine die fast schon verstörend ist. Da können wir nur hoffen, dass diese Vorstellung nicht der Realität entspricht.

Super-Struggle-World-Comics
Quelle: Safely Endangered

Jeder hart arbeitende Erwachsene von uns weiß, wie ein normaler Tag aussieht. Frühes Aufstehen, zum Arbeitsplatz pendeln, arbeiten, nach Hause pendeln und irgendwann dann ins Bett gehen. Dazwischen packen wir Mahlzeiten und Ruhephasen. Bei so vielen Verpflichtungen, ist es kein Wunder, dass unser liebstes Hobby, Videospiele spielen, leider viel zu oft auf der Strecke bleibt. Das heißt aber nicht, dass wir uns nicht mehr Zeit dafür wünschten. In einem Comic von Adam Ellis wird diese Thematik wunderbar dargestellt. Ich persönlich erkenne mich da sehr gut wieder, wie sieht es mit euch aus?

real-struggle-is-real-Comics
Quelle: Adam Ellis

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*