Non-Reviews
0 Kommentare

Comics der Woche – Freie Sicht

von am 17. Juli 2017
Details
 
 

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn heute am 17. Juli ist der Tag des Emojis, wenn ihr so wollt. Der Grund ist ganz simpel: Das Kalender-Emoji, das sich dank Unicode unter anderem auf jedem Smartphone finden lässt, zeigt den 17. Juli an. Warum das so ist? Am 17. Juli 2002 kündigte Apple “iCal” (Apples Kalender-App) auf der MacWorld Expo an. Die heutigen Kalender-Emoji sind ein Art Hommage an genau dieses Event. Aus diesem Grund wird im Internet der 17. Juli als Emoji-Tag gefeiert. In unseren Comics der Woche kommen zwar keine Emojis vor, dafür werdet ihr aber ein ähnliches Gesicht machen, wenn sie euch zum Lachen bringen.

Vier Jahre ist es her, seit mein Review zu BioShock Infinite online ging. Fast hatte ich schon vergessen, wie gut die Story des Spieles war, wenn ich nicht letztens erst ein paar Stunden gespielt hätte. Auch wenn Hannes bereits damals erklärte, dass viele Kritiker das Spiel nur wegen der Story so gut bewertet haben, machte es Spaß zurück nach Columbia zu gehen. Leider kam ich bis heute auch nie dazu die zwei Burial at Sea DLCs zu spielen, die ebenfalls sehr gute Bewertungen bekamen. Vielleicht hole ich das die Tage einfach mal nach. Freudig überrascht hat mich zudem die Tatsache, dass ich nicht der Einzige bin, der dem Spiel noch eine Chance zu geben scheint. Immerhin fand ich den folgenden Comic von Joseph SK.

Schockierende-Biologie-Comics
Quelle: Press triangle to love great grey wolf

Als Katzenbesitzer hab ich es nicht leicht. Immer wollen die Vierbeiner umsorgt werden und wehe ich ignoriere sie zu lange. Besonders schlimm wird es, wenn ein Kater begriffen hat, wie er Türen öffnen kann. Kaum hat der kleine Wirbelwind Hunger, springt er an die Klinke und lässt sich selbst in das Zimmer, um noch penetranter nerven zu können. In solchen Fällen wird auch kein Stein auf dem anderen gelassen und so manche Dinge fliegen von Tischen und Schränken. Dass nicht nur ich regelmäßig Probleme mit meiner Katze habe, scheint der folgende Comic von The GaMERCaT zu beweisen.

Katzen-Yoga-Comics
Quelle: The GaMERCaT

Sei der Erste, der kommentiert!
 
Kommentiere »

 

Kommentiere 

*