Freitag , 31. Juli 2015
Startseite / News / No More Heroes: Heroes’ Paradise – Erster Trailer
Heute gibt's was auf die Augen und Ohren, liebe PS3- und Xbox 360-Besitzer! Denn Marvelous Entertainment präsentiert das erste Video zu No More Heroes: Heroes' Paradise. In dem fast zweiminütigen Trailer bekommen wir jede Menge Ingame-Impressionen zu sehen. Allerdings können all diejenigen unter uns, die der japanischen Sprache nicht mächtig sind getrost weghöre und sich ganz auf die Bilder konzentrieren.

No More Heroes: Heroes’ Paradise – Erster Trailer

Heute gibt’s was auf die Augen und Ohren, liebe PS3- und Xbox 360-Besitzer! Denn Marvelous Entertainment präsentiert das erste Video zu No More Heroes: Heroes’ Paradise. In dem fast zweiminütigen Trailer bekommen wir jede Menge Ingame-Impressionen zu sehen. Allerdings können all diejenigen unter uns, die der japanischen Sprache nicht mächtig sind getrost weghöre und sich ganz auf die Bilder konzentrieren.






Über Mykel Jay

Daniel "Mykel Jay" Schäfer hatte 2009 nach dem TV-Aus von GIGA mit ehemaligen Kollegen IKYG gegründet. Nun ist er quasi der letzte Mohikaner der Gründer und leitet die Redaktion. Neben der Schlussredaktion, der Organisation, der Video- und Webproduktion verantwortet Daniel auch Marketing und PR. Neben dem Zocken, kocht er wahnsinnig gerne (www.brotebrotebrote.de), macht häufig am Rechner die Nacht zum Tage und träumt von einem kleinen Häuschen auf Lanzarote.

Lies weiter

Crackdown-Artikelbild

Crackdown – Gameplay zur gamescom

Es sind schon ein paar Tage ins Land gezogen, seit Microsoft die Rückkehr einer bestimmten Serie angekündigt hat. Nachdem Crackdown auf der E3 2015 nicht vertreten war, hat Phil Spencer nun auf Twitter bestätigt, dass der Shooter erstmals in Köln in Aktion gezeigt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>