Dienstag , April 28 2015
Startseite / News / Colin McRae: DiRT 2 – PC-Demo gefällig?
Die Konsolen-Versionen sind bereits draussen, nun zieht die Version für den heimischen Rechenknecht nach. Ab dem 4. Dezember geht es los. Allerdings steht seit gestern bereits die Testversion bereit. Denn Publisher Codemasters veröffentlichte die DirectX 11-PC-Demo zu seinem erfolgreichen Racinggame Colin McRae: DiRT 2. Was sie alles beinhaltet und wo ihr sie bekommt, erfahrt ihr selbstverständlich hier.

Colin McRae: DiRT 2 – PC-Demo gefällig?

Die Konsolen-Versionen sind bereits draussen, nun zieht die Version für den heimischen Rechenknecht nach. Ab dem 4. Dezember geht es los. Allerdings steht seit gestern bereits die Testversion bereit. Denn Publisher Codemasters veröffentlichte die DirectX 11-PC-Demo zu seinem erfolgreichen Racinggame Colin McRae: DiRT 2. Was sie alles beinhaltet und wo ihr sie bekommt, erfahrt ihr selbstverständlich hier.

Die Demo lässt die Spieler an zwei aufregenden Rennen von Colin McRae: DiRT 2 teilnehmen. Im “Trailblazer”-Event stellen sich die Spieler in einem Mitsubishi Eclipse GT der Herausforderung eines Punkt-zu-Punkt-Rennen in der marokkanischen Wüste mit langen Geraden und Haarnadelkurven. Packende Positionskämpfe mit sieben KI-Kontrahenten erwartet die Spieler im zweiten Demo-Event, einem “Landrush”-Rennen auf dem spektakulären Ensenada Port Kurs in Baja California. Mit dem robusten West Coast Choppers Stuka TT geht es über unzählige Bodenwellen und mörderische Sprungschanzen.

Und hier gibt es die Demo: http://www.codemasters.de/downloads/

Über Mykel Jay

Lies weiter

call-of-duty-black-ops-III-logo

Da isser! – Call of Duty: Black Ops III-Reveal-Trailer

Im Podcast sprachen wir noch darüber, wie er – der erste richtige Trailer zu Call ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>