Samstag , 30. April 2016

Letzte Beiträge

Features

  • Podcast 200 Beitragsbild

    IKYG-Podcast: Folge 200 – Das Jubiläums-Special

    Hier ist sie, die große 200! In I KNOW YOUR GAME-Jahren ist das vermutlich die Goldene Hochzeit für unseren Podcast. Daniel, Felix, Sophia, Miene und Chucky feiern das natürlich gebührend und haben diese Folge deshalb live mit Bild für unser Twitch Publikum übertragen. Trotz einiger technischer Hindernisse ist daraus ein dreistündiges Event geworden, in dem es rund um die Geschichte von I KNOW YOUR GAME und des Podcasts ging. Wer war an den meisten Episoden beteiligt? Wer ist am längsten dabei? Wie sind unsere Redakteure überhaupt dazugestoßen? Es war ein Nostalgie-Fest par excellance! Unser Geburtstagskind Sam ist kurzfristig auch noch dazugestoßen und es erwarten euch Beiträge von anderen (unter anderem ehemaligen) Teammitgliedern, die leider nicht dabei sein konnten.

    weiterlesen »
  • IKYG live: Podcast #200!

  • IKYG-Podcast: Folge 199 – Essen, MMORPGs und wichtige Entscheidungen

Neueste Beiträge

Game Art: Espen Olsen

Espen Olsen Highlight

Espen Olsen ist ein Digital Artist aus Norwegen, der ein paar ziemlich coole eigene Artworks zu Videospielen gestaltet hat. In seinem Portfolio finden sich aber auch weitere, atemberaubende Kunstwerke. Ein Blick auf seine Seite lohnt sich auf jeden Fall! Wer noch nicht überzeugt ist, der kann direkt hier schon vorab einen kleinen Eindruck erhaschen.

weiterlesen »

Live Streams – Wieso? Weshalb? Warum?

Twitch Header

Wie ich bereits im letzten Podcast mehr oder weniger subtil immer wieder erwähnt habe, streamt die I KNOW YOUR GAME-Redaktion mittlerweile bei Twitch. Was als kleiner Running-Gag gedacht war, hat sich in meinem persönlichen Umfeld aber zu einer lebhaften Debatte entwickelt. In fast jeder Gesellschaft, in der ich meine unterschwellige Eigenwerbung an den Mann zu bringen versuchte, wurde mir die gleiche Frage gestellt. Warum? Warum nehmen sich Menschen beim Zocken auf und übertragen das Ganze auch noch live im World Wide Web? Und viel wichtiger: Wer guckt sich diese Live Streams überhaupt an?

weiterlesen »

Xbox Frankreich produziert Stark Industries Xbox One

Stark Industries Xbox One

Momentan zieht Captain America: Civil War die Leute wie ein Magnet in die Kinos. Alle sind wieder voll dem Avengers-Fieber erlegen, während sich die Fans in #TeamCap und #TeamIronMan spalten. Auch Microsoft war so klug, auf diesen Hype-Train aufzusteigen. So ließ Xbox Frankreich extra drei streng limitierte Xbox One Konsolen "designed by Tony Stark" im Stark Industries Look produzieren. Die im Rahmen einer Kooperation zwischen Microsoft und Captain America: Civil War entstandenen Konsolen wurden nur für Giveaways hergestellt. Es besteht also leider keine Möglichkeit, auch hierzulande eine dieser Xbox One Konsolen in die Hände zu kriegen. Sehr schade...

weiterlesen »

Yo-Kai Watch – Wie viel Yōkai steckt in ihnen? – Teil 1

Yokai Highlight 1

Ima nanji? Geisterstunde! Wobei dies schon der erste Fehler ist. Die Yōkai, wie wir sie zum Beispiel aus Yo-Kai Watch kennen, sind streng genommen gar keine Geister (diese werden nämlich Yūrei genannt), denn eigentlich handelt es sich bei Yōkai am ehesten um Monster. Mit dieser Betitelung einhergehend, sind sie einem Menschen gegenüber eher bösartig gesinnt. Yōkai an sich sind Figuren des japanischen Volksglaubens, einige von ihnen sind inspiriert durch die japanische Mythologie, andere wurden während der Edo-Zeit (1603-1868) von vielen verschiedenen Künstlern aus ihren eigenen Ideen hervorgebracht. (Übrigens: ein rein erfundener Yōkai der Neuzeit, den vielleicht auch ihr kennt, ist Hayao Miyazakis Totoro.) Dabei treten Yōkai in vielerlei Gestalten auf, mal ähneln sie Tieren, mal Menschen und manchmal sogar Gegenständen. Mit Yo-Kai Watch trifft uns nun der nächste große Hit aus Japan und alle sind verrückt nach den kleinen Monstern. Wie man vom Namen schon ableiten kann, handelt es sich bei diesen knuffigen Dingern auch um Yōkai. Aber wie viel von dem ursprünglichem Volksglauben steckt noch in diesen aufgepeppten Versionen des Anime-Hits?

weiterlesen »